Komfortable Weihnachten im Gira Smart Home I Gira

Sie haben alle Geschenke verpackt, den Weihnachtsbaum geschmückt und den Einkauf für das Festessen erledigt. Jetzt ist es Zeit für besinnliche Stunden mit der Familie. Im Smart Home sorgt vernetzte Technik für ein festliches Ambiente und nimmt Ihnen viele Aufgaben ab. Von E wie Empfang bis S wie Sicherheit: In diesen Bereichen kann Sie smarte Technik von Gira optimal unterstützen.

1. Herzlicher Empfang in Ihrem Smart Home

Den ersten guten Eindruck machen Sie mit einer angenehmen Außenbeleuchtung, die Ihre Gäste/-innen auch im Dunkeln sicher zur Haustür führt. Während beispielsweise eine Wandleuchte den Eingangsbereich erhellt, sorgen Wegleuchten wie die Gira Licht- und Energiesäule für eine noch bessere Orientierung auf dem Grundstück. Gleichzeitig schaffen die Lichtkegel ein einladendes Ambiente.

Ergänzend dazu bietet der Gira Bewegungsmelder Cube eine intelligente und energieeffiziente Lösung für den Außenbereich. So kann der Bewegungsmelder Cube mit anderen Geräten vernetzt und sogar in Ihr KNX System integriert werden. Dies ermöglicht ein nahtloses und automatisiertes Beleuchtungssystem, das nur bei Bedarf aktiv wird, was nicht nur für Komfort sorgt, sondern auch hilft, Energie zu sparen.

Ebenso elegant wirkt eine smarte Türsprechanlage: Mit dem Gira System 106 können Sie Ihren Besuch willkommen heißen, noch bevor Sie die Tür öffnen. Mit der Gira Wohnungsstation Video AP 7 für den Innenbereich sehen Sie, welche Besucher/-innen vor Ihrer Tür stehen und entscheiden, ob die Tür doch nicht lieber geschlossen bleibt.

Was kann eine smarte Türsprechanlage?

Gira Lab: Was kann eine smarte Türsprechanlage? Quelle: Gira

2. Stimmungsvolle Lichtszenen: Per Fingertipp oder Sprachbefehl

Der Esstisch steht oft im Zentrum von Familienfeiern: Hier kommen wir zusammen, um gemeinsam gutes Essen zu genießen, Spiele zu spielen, und in Erinnerungen zu schwelgen. Eine gemütliche Atmosphäre schaffen Sie hier mit einem dekorativen Tafelaufsatz, einer passenden Tischdecke und Kerzen.

Um den Tisch herum können Sie mit dem Smart-Home-System Gira One gemütliche Lichtszenen steuern und warme Akzente setzen. Einstellungen wie Helligkeit oder Lichtfarbe lassen sich spielend einfach anpassen – über die Gira Smart Home App oder die Bedienzentrale Gira G1. Mit der Funktion zur Lichtszenen-Erstellung können Sie verschiedene Stimmungen für unterschiedliche Anlässe vordefinieren, von einem sanften Abendessen bis hin zu einer lebhaften Partybeleuchtung.

Die Szenen-Steuerung ermöglicht es Ihnen, diese vordefinierten Lichtszenen mit nur einem Fingertipp oder Sprachbefehl abzurufen. So können Sie die Atmosphäre im Raum augenblicklich verändern, ohne manuell Einstellungen vornehmen zu müssen.

Zusätzlich bietet Gira One die Möglichkeit, sich mit anderen Systemen wie Sonos oder Philips Hue zu integrieren. Dies erweitert Ihre Kontrolle über das Ambiente, indem Sie Beleuchtung und Musik oder andere Medien synchronisieren können, um ein ganzheitliches Erlebnis zu schaffen.

3. Festliche Musik: Smartes Entertainment mit Gira

Was wäre das Weihnachtsfest ohne den passenden Soundtrack? Stellen Sie dazu am besten eine eigene Playlist mit Klassikern und den Lieblingsliedern Ihrer Gäste/-innen zusammen.

Im smart vernetzten Zuhause können Sie Ihr weihnachtliches Entertainment komfortabel abrufen und steuern. Über den Gira X1 oder den Gira HomeServer lassen sich gleich mehrere Lautsprecher von Sonos einbinden, die Sie über den Gira G1 aktivieren. Wenn spontane Musikwünsche anstehen, greifen Sie einfach auf die Sprachsteuerung zurück. So wird das gemütliche Beisammensein zu einem interaktiven Erlebnis.

Ergänzend dazu bietet das Gira Unterputz-Radio IP eine multifunktionale Lösung, die Radio, Musikwiedergabe und Wecker in einem Gerät vereint. Ihre Weihnachtsgans wird es Ihnen danken. Dank moderner IP-Technologie verfügt das Radio auch über smarte Funktionen bietet eine benutzerfreundliche Steuerung über die Gira System 3000 App. So können Sie Ihre Lieblingssender und -lieder einfach verwalten und abspielen. Außerdem können Sie über die App zwischen den Funktionen „Radio“ und „Sonos Bedienung“ wechseln. So wird das Radio zum fest installierten Bedienpunkt für Ihre Sonos Lautsprecher.

Darüber hinaus sorgt die verbesserte Empfangsqualität des Gira Unterputz-Radio IP dafür, dass Sie stets klaren und störungsfreien Klang genießen können, egal in welchem Raum Ihres Hauses Sie sich befinden.

Übrigens: Möchten Sie Ihre Weihnachtsfreude um ein Weiteres steigern? Dann nehmen Sie an unserem aktuellen Gewinnspiel teil und gewinnen Sie Ihr eigenes Gira Unterputz-Radio IP.

4. Wohlige Temperaturen: Clevere Technik für ein kuscheliges Ambiente

Achten Sie auf ein angenehmes Raumklima, damit es Ihren Gästen/-innen warm ums Herz bleibt. Mit dem Gira System 3000 Raumtemperaturregler gelingt die Heizungssteuerung automatisch – Sie müssen lediglich Ihre Wohlfühltemperatur angeben. Den Rest übernimmt Ihr Smart Home ganz von selbst. Sie können auch Zeitpläne anlegen, um Ihr Haus rechtzeitig aufzuheizen.

5. Mehr Sicherheit dank smarter Technologie

Bei Kerzenschein und einem knisternden Kaminfeuer darf die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Einen verlässlichen Beitrag zum Brandschutz leisten Sie mit Rauchmeldern, die im Notfall Alarm schlagen. Der Gira Rauchwarnmelder Dual Q erkennt kleine Rauchpartikel sowohl optisch als auch sensorisch, wodurch er frühzeitig vor Brandgefahren warnt. Zusätzliche Wärmesensoren reagieren sogar dann, wenn keine Rauchpartikel entstehen – wie beispielsweise bei einem Flüssigkeitsbrand. So sind Sie und Ihre Gäste/-innen gleich doppelt geschützt.

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die den Weihnachtstag im Smart Home so besonders machen. Wenn auch Sie Ihr Zuhause smart vernetzen möchten, liefert der Gira Home Assistant praktische Tipps und einen personalisierten Leitfaden für die technische Ausstattung.

Intelligente Technik schenkt Ihnen zu Weihnachten mehr Zeit, Ruhe und Sicherheit, damit Sie sich auf das Wesentliche besinnen können: viele schöne, unvergessliche Stunden mit Ihren Liebsten.