1. Flexibel und stylisch: Steckdosen mit USB-Anschluss

Ihr Smartphone gibt ausgerechnet während eines wichtigen Meetings den Geist auf, aber Sie haben keine Zeit, nach dem passenden Ladegerät zu suchen? Für solche Fälle sind Sie mit einer Gira USB-Steckdose bestens gerüstet: abgesehen von einem regulären Stromanschluss verfügt diese nämlich über zwei USB-Anschlüsse (A und C). So kann eine Installation an der Wand gleich drei Funktionen abdecken, und Ihr Schreibtisch bleibt frei von zusätzlichen Kabeln oder Adaptern. Wenn Sie schon genügend Steckdosen im Home-Office haben und lediglich USB-Anschlüsse zum Laden brauchen, können Sie alternativ auch auf die Gira USB-Spannungsversorgung A & C zurückgreifen. Diese Variante bietet ebenfalls zwei USB-Anschlüsse, die sowohl mit älteren und neuen Geräten kompatibel sind. Dank einer integrierten Schnelladefunktion von 3.000 mAh wird Ihr Smartphone oder Tablet in Minuten wieder einsatzbereit sein.

2. Multifunktionsleiste im Home-Office: Gira Profil 55

Sie möchten an Ihrem Arbeitsplatz weitere Steckdosen anbringen und beim Arbeiten nicht auf Musik verzichten? Dann ist das Gira Profil 55 genau das, was Sie brauchen: Die Multifunktionsleiste aus Aluminium lässt sich einfach auf der Wand oder dem Schreibtisch nachrüsten und mit bis zu acht Steckdosen und dem Gira Radio erweitern.

3. Gira E2 Schalter: Optisches Upgrade für den Arbeitsplatz

Finden Sie nicht auch, dass es sich in einer schönen Umgebung einfacher arbeiten lässt? Mit der eleganten Designlinie Gira E2 schaffen Sie attraktive Akzente in Ihrem Home-Office. Die klare und reduzierte Formgebung verleiht Ihrem Arbeitsplatz eine moderne Note und fügt sich dort dank seiner zeitlosen Farben wie Anthrazit oder als Edelstahl Variante problemlos ein. So wecken Sie bei Ihren Videocalls bestimmt auch die Aufmerksamkeit Ihrer Gesprächsteilnehmer. Natürlich sieht das Design-Original Gira E2 nicht nur gut aus, sondern fühlt sich auch angenehm an – da wird selbst das Lichtschalten zum kleinen Highlight während der Arbeit.

4. Gira TKS mobil App: Türkommunikation am Schreibtisch

Mit dem Besuch kommunizieren und die Haustüre öffnen, ohne dabei den Schreibtisch zu verlassen – das geht. Denn mit der smarten App Gira TKS mobil behalten Sie auch in Ihrem Home-Office die volle Kontrolle über Ihre Besucher vor der Haustür.

Die praktische Lösung für Smartphone und Tablet eignet sich als ideale Ergänzung zu bereits vorhandenen Türsprechanlagen, um jederzeit mit Besuchern vor der Tür zu kommunizieren. Selbst das Aufnehmen von Fotos ist über die App ein Kinderspiel. Klingelt der Paketbote, während Sie in Ihrem Home-Office beschäftigt sind, nehmen Sie einfach über Ihr Smartphone direkten Kontakt auf und öffnen bei Bedarf die Tür.

5. Home-Office unter freiem Himmel – mit Gira Außensteckdosen

Gerade bei schönem Wetter arbeitet es sich im Freien oft unbeschwerter als in Räumen. Dank den Außensteckdosen von Gira geht Ihnen auch im Grünen nicht der Akku leer. Mit der gesicherten Stromversorgung genießen Sie selbst im Freien größte Flexibilität. So können Sie sich ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren.

6. Gira X1 und Gira G1: Das smarte Duo für noch mehr Komfort

Möchten Sie professionelles Home-Office und privates Wohnen unter einem Dach auf Dauer realisieren? Dann lohnt sich ein Smart Home, mit dem Sie selbst anspruchsvollste Anwendungen umsetzen können. Mit dem Gira X1 steuern Sie nicht nur einzelne Komponente wie Licht und Jalousien in Ihrem Home-Office, sondern haben damit Ihr gesamtes Zuhause digital unter Kontrolle. Mehr noch: Mithilfe der integrierten IFTTT-Schnittstelle haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, beliebige Geräte mit entsprechende IFTTT-Kompatibilität in Ihr Smart Home zu integrieren und deren Funktionen individuell zu kombinieren.

Licht und Heizung sollen in Ihrem Home-Office angehen, wenn Sie in der Küche den Kaffee für einen neuen Arbeitstag aufsetzen? Kein Problem, mit IFTTT (If this, than that) legen Sie diese Wenn-Dann-Funktionen problemlos fest. Oder lassen Sie Ihren Staubsaugerroboter den Arbeitsplatz reinigen, wenn Sie beim Verlassen das Licht ausschalten. Neben festgelegten Automatismen haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, sämtliche Einstellungen in Ihrem Smart Home selbst über die Steuereinheit Gira G1 vorzunehmen.

Gira USB-Spannungsversorgung A&C

Bleiben Sie flexibel, die Gira USB-Spannungsversorgung A & C hilft Ihnen dabei. Ausgestattet mit zwei Steckplätzen für die Standards USB A und USB C, definiert die USB-Spannungsversorgung die zukunftssichere Lösung zum einfachen Aufladen mobiler Geräte wie Smartphone und Tablet. Dank der zwei Anschlüsse brauchen Sie dabei keine Kompromiss einzugehen: Laden Sie einfach zwei Geräte gleichzeitig ohne weiteres Zubehör. Ihnen kann es nicht schnell genug gehen? Die Schnellladefunktion mit einem Maximalstrom von 3.000 mA sorgt für volle Akkus in kürzester Zeit.

Gira Bewegungsmelder zur Lichtsteuerung

Mit den Gira Bewegungsmeldern lässt sich Sorglosigkeit ganz einfach anschalten. Denn egal, ob Sie beim Verlassen eines Raumes vergessen haben, das Licht auszuschalten: In Abhängigkeit von Bewegung und Umgebungshelligkeit schaltet sich das Licht automatisch ein und aus, ganz nach Bedarf. Das gilt auch für Kellerraum-, Garagen- und Terrassenbeleuchtung. Neben der Energieeinsparung bieten Bewegungsmelder im Innen- wie im Außenbereich viele Vorteile. Sie verhindern unnötiges Schlüsselsuchen im Dunkeln, wehren ungebetenen Besuch ab und bieten nachts Orientierung. In öffentlichen sanitären Anlagen, Treppenhäusern oder Tiefgaragen sind sie auch unter hygienischen Gesichtspunkten von Vorteil, da kein Anfassen des Lichtschalters mehr notwendig isterübrigt. Für die automatische Lichtschaltung bietet Gira verschiedene Bewegungsmelder an.

Gira SCHUKO-Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte

Mehr Orientierung bei Dunkelheit: Die Gira SCHUKO-Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte vereint effizient Licht und Strom. Dank einer kleinen eingelassenen Lichtleiste im unteren Bereich der Steckdose entsteht ein leuchtender Lichtkorridor auf dem Boden und weist Ihnen den Weg. Auch kleinen Kindern kann so die Angst vor der Dunkelheit genommen werden: Durch den integrierten Dämmerungssensor schaltet sich das Licht ganz automatisch an und natürlich bei Helligkeit auch wieder aus.