Gira Esprit Metall

Klare Formen, zeitlose Eleganz

Die klare Form von Gira Esprit kommt in den drei Metallvarianten besonders gut zur ­Geltung. Zeitlos elegant sind die Aluminium-Rahmen: Die matt geschliffene und eloxierte Oberfläche zeichnet sich durch ein dezentes Schimmern aus, das die hochwertige Optik ­unterstreicht. Die Farbvarianten Aluminium, Schwarz und Braun sind für sachliche ­Einrichtungen prädestiniert

Gira Esprit Aluminium Hellgold fügt sich ideal in klassisch-luxuriöse Ambientes ein. Kühl, zurückhaltend und hochglänzend, passt der Rahmen aus Chrom ­perfekt zu Sofas, Sesseln oder Stühlen mit Chrom-Gestellen. Edelstahl ist der ­Klassiker des modernen Bauens schlechthin. In der gebürsteten Variante wird die Qualität des ­verwendeten Materials eindrucksvoll erlebbar.

Edelstahl

Erstmals wird im Rahmen von Gira Esprit der Klassiker des modernen Bauens schlechthin eingesetzt: Edelstahl. In der gebürsteten Variante kommt die Qualität des verwendeten Materials besonders gut zur Geltung. Vor etwas mehr als 100 Jahren entwickelt, hat sich Edelstahl in vielen Bereichen durchgesetzt. Seine funktionalen Eigenschaften haben ebenso zu seiner weiten Verbreitung beigetragen wie die klare metallische Ästhetik. Für Fassadenverkleidungen avantgardistischer Bauwerke wird es genauso genutzt wie für hochwertige Küchen oder Haushaltsgeräte und auch anspruchsvolle Schalter.

Aluminium Hellgold

Mit der hellgolden schimmernden Farbe fügt sich die neue Rahmenvariante Gira Esprit Aluminium Hellgold ideal in klassisch-luxuriöse Wohnambiente ein. Aber auch einfach auf der weißen Wand ist sie ein reizvoller Blickfang. Die dezent sichtbare Schliffstruktur des Aluminium-Rahmens unterstreicht die hochwertige Optik.

Aluminium

In den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde Aluminium zum Werkstoff der Moderne – und trat somit seinen Siegeszug in die Architektur an. Mit seiner zeitlosen Eleganz und Widerstandsfähigkeit prägt es bis heute das Design unserer Umgebung – von Alltagsgegenständen über Möbel-Klassikern bis hin zu Wolkenkratzern. Der matt geschliffene und eloxierte Aluminium-Rahmen des Schalterprogramms Esprit ist ein gutes Beispiel für die zeitlose Eleganz dieses Materials. Die dezent sichtbare Schliffstruktur des Rahmens sorgt für eine individuelle, authentische Optik. Kombiniert mit z.B. anthrazitfarbenen Einsätzen, entfalten sie auf leicht angegrauten Wänden oder nacktem Beton eine enorme Wirkung.

Aluminium Braun

Klare Form und warmer Farbton – das ergänzt sich stimmig bei Gira Esprit Aluminium Braun. Der klassische braune Farbton ist von zeitloser Eleganz. Die matt geschliffene und eloxierte Oberfläche zeichnet sich durch ein dezentes Schimmern aus, das die hochwertige Optik unterstreicht. Das Eloxieren schützt und färbt das Aluminium durch eine künstliche Oxidschicht. Die natürliche Schliffstruktur des Materials bleibt dabei erhalten. So überzeugt an diesem Rahmen auch jederzeit die Haptik. Das rundet den Gesamteindruck bei jeder Berührung ab. Der Rahmen wirkt in dieser Variante schlicht und edel und passt zum modernen Einrichtungsstil.

Aluminium Schwarz

Moderne Farbkonzepte setzen mit dunklen Farben gekonnt Akzente. Der Rahmen aus geschliffenem, eloxiertem Aluminium in Schwarz fügt sich in diese Konzepte perfekt ein. Das Eloxieren schützt und färbt das Aluminium durch eine künstliche Oxidschicht. Die natürliche Schliffstruktur des Materials bleibt dabei erhalten. Die Haptik der Oberfläche wird dem hochwertigen Erscheinungsbild gerecht. Kombiniert mit z.B. weißen Einsätzen, ergibt sich ein reizvolles Wechselspiel aus vordergründiger Moderne mit klassischem Hintergrund.

Chrom

Die einflussreichsten Architekten der Moderne und Gegenwart nutzten die hochglänzende Optik von Chrom zur Veredelung. Viele der damals entworfenen Möbel sind heute zu zeitlos-modernen Klassikern geworden, Sofas, Sessel oder Stühle mit hochglanzverchromten Gestellen liegen nach wie vor im Trend der Zeit. Die passende Ergänzung an der Wand bietet dazu der Rahmen Chrom von Gira Esprit: Kühl und zurückhaltend fügt er sich mit seiner hochglänzenden Oberfläche in die Raumgestaltung ein.

Gira Esprit Metall

Abmessungen

Rahmen 1fach

H 95 x B 95 x T 9,85 mm

Rahmen 2fach

H 166 x B 95 x T 9,85 mm

Rahmen 3fach

H 236,8 x B 95 x T 9,85 mm

Rahmen 4fach

H 308 x B 95 x T 9,85 mm

Rahmen 5fach

H 380,2 x B 95 x T 9,85 mm

Design/Auszeichnungen

Konzept/Design:

Gira Phoenix Design, Stuttgart
Gira Designteam, Radevormwald

Auszeichnungen:

red dot award 2001
Design Zentrum NRW

red dot award 2011
Design Zentrum NRW

Download

Gira Esprit, Glas Umbra

Echtmaterialien im Schalterprogramm

Bestell-Nr 1818 10

PDF, 198,0 KB

Download

Esprit

TOP