B2C_5_2_5_Country_Chic_Bild-01_2650x1440px

Traditionell und unbeschwert: Der Landhausstil

Traditionell und unbeschwert: Der Landhausstil

Langsam verblassende Farben, raue Oberflächen und Patina – diese Attribute zeichnen den modernen Landhausstil aus.

Weite Felder, grüne Wiesen, ein schattiges Plätzchen unter einem Apfelbaum: In turbulenten Zeiten sehnen sich viele Menschen nach Entschleunigung und Ursprünglichkeit. Doch ein Landhaus besitzen nur die Wenigsten. Das ist auch nicht nötig. Mit dem Landhausstil lassen Sie – ganz ohne Haus im Grünen – ein bisschen dieses unvergleichlichen Charmes bei sich einziehen.

B2C_5_2_5_Country_Chic_Bild-02_1600x990px

Gira Esprit

Besonders anpassungsfähig: Materialien wie z. B. Linoleum-Multiplex sind extra pflegeleicht und stimmig im Design

Natürlich und entspannt: Die Schalterserie Gira Esprit Linoleum-Multiplex harmoniert perfekt mit dem Landhausstil. Das Material des Rahmens strahlt Wärme und Wohnlichkeit aus.

Charakteristisch für den Landhausstil: Antiquitäten und traditionelles Handwerk

Neben natürlichen Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Keramik und Emaille sind für diesen klassischen Wohnstil vor allem Antiquitäten und Fundstücke vom Flohmarkt in hellen Farben typisch. Denn den Landhauscharme machen vor allem die Gebrauchspuren der Möbel aus. Ob ausgeblichene Farben, speckiges Leder, Kratzer auf Arbeits- oder Tischplatten: Erlaubt ist, was eine Geschichte erzählt. Aber der Landhausstil ist nicht nur ursprünglich und rau, sondern auch wohnlich und verspielt.

B2C_5_2_5_Country_Chic_Bild-03_1600x990px

Gira E3

Der abgerundete Eckrahmen und die seidenmatte Touch-Oberfläche sorgen für das besondere Berührungsgefühl

Von puristischem Reinweiß über neutrale Grautöne, warme Beige- und Brauntöne bis hin zu pastelligem Blaugrau und Graugrün: Die Schalterserie Gira E3 spricht mit ihrer Vielfalt und der seidenmatten Soft-Touch-Oberfläche alle Sinne an.

Florale Muster, farbige Akzente und filigrane Ornamente

Florales Dekor und Glasierungen auf zartem Porzellan, farbige Blumenarrangements, Ornamente und traditionelle Muster wie Karos, Punkte oder Streifen sorgen für Leichtigkeit. Dazu passend: dezente Naturtöne und Pastellfarben. Weitere klassische Landhausstil-Farben sind Wollweiß, helles Gelb und zurückhaltendes Dunkelblau. Aber auch Metalltöne sind erlaubt: Wohnaccessoires wie Kerzenhalter oder Vasen aus Messing oder Kupfer verleihen dem Wohnstil einen Hauch von Nostalgie. Eines darf natürlich hierbei nicht fehlen: ein bequemes und großes Sofa mit vielen Kissen und passenden Sesseln, das dazu einlädt, es sich am Abend gemütlich zu machen.