Modulares Minimal-Haus ist nachhaltig | Architektur

Minimal-Haus, maximal ansprechend

Minimal-Haus, maximal ansprechend

Die Berliner Architekten Simon Becker und Andreas Rauch haben mit dem Cabin One ein modulares Konzept für ein Minimal-Haus aus Holz entwickelt, das einen sorgfältig durchdachten Grundriss mit einem minimalistischen Design und zukunftsorientierter Denkweise verbindet.

Architektur

Cabin Spacey GmbH

https://cabin-one.com/

Fotograf

Cabin One

https://cabin-one.com/

Standort

Berlin, Deutschland

Wohnmodell für die (urbane) Zukunft.

Angesichts steigender Mieten und immer weniger Bauraum in den Großstädten entstehen weltweit neue Wohnkonzepte, etwa die in den USA aufkommenden Tiny Houses. In Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz, ist mit dem Cabin One nun ein modulares Mini-Haus erhältlich. Es besteht aus einem Basismodul, das vergrößert, verkleinert oder etwa mit einem Spa-Modul aufgewertet werden kann. Auch sind unterschiedliche Ausstattungspakete erhältlich.

Klare Formen, schlichte Eleganz: Das Cabin One aus Fichtenholz.

Natürliche Materialien, hochwertig ausgeführt.

Die Basis von Cabin One ist eine Holzrahmenkonstruktion mit Wänden aus 19 mm starken Dreischichtplatten aus Fichtenholz sowie Zellulose als Dämmung. Die Fassade besteht aus einer vorvergrauten Fichtenholz-Schalung. Seine großen Fenster und die Terrassenverglasung lassen viel Licht ins intelligent aufgeteilte Innere. Hier befinden sich ein Hochbett mit viel Stauraum darunter, eine kleine Kochzeile und ein Tageslichtbad mit Dusche. Optional ist Cabin One auch mit einer Photovoltaikanlage für das Dach ausrüstbar.

Wenig Inhalt, viel Geschmack.

Das Interieur von Cabin One ist ästhetisch reduziert, es dominieren natürliche Materialien und helle Farben. So korrespondiert ein Eichenparkettboden mit Einbaumöbeln aus Birke-Multiplex. Die passenden Schalter und Steckdosen Gira E2 schwarz in Küche und Wohnbereich und E2 weiß im Bad fügen sich in die schlicht-elegante Gestaltung nahtlos ein. So entsteht ein stimmiges Gesamtbild eines Minimal-Hauses mit maximalem Anspruch – das übrigens nicht nur als Wohnmodell für die städtische Zukunft, sondern auch als Ferienhaus oder Office-Modul vorstellbar ist.

Schlicht, funktional und deshalb schön: die Cabin-One-Küche.

Hotline
Architektur-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr