Mit dem Smart Home Kompass stehen wir Ihnen Rede und Antwort.
Digital Leaders in Architecture Smart Home Kompass

Smart Home Kompass

Smart Home Kompass

Julian Waning Portrait Foto 2022

Hallo, ich bin Julian Waning vom Gira Architekturservice und leite Sie durch den Smart Home Kompass.
Als Architektur Media Manager berate ich Sie zu allen architekturrelevanten Themen rund um die Planung von Schaltern, Steckdosen und Smart Home. Der Smart Home Kompass wird kontinuierlich weiterentwickelt und befüllt. Sollten Sie jetzt schon eine Frage haben, die das Tool nicht beantwortet, vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin mit unserem Gira Architektur-Service.

Los gehts mit den Basics im Smart Home

Smart Home heute schon für morgen planen

Smart Home soll erst in einigen Jahren eine Rolle spielen? Beachten Sie unsere drei Tipps zu den Themen Nutzungsgewohnheiten und vorausschauender Planung.
Bei weiteren Fragen nutzen Sie unseren Smart-Home-Ratgeber oder unseren Gira Home Assistant

Smart Home macht keine Abstriche im Design

Die Gestaltungsmöglichkeiten der Multitouch-Displays, Bedienungselemente & Co. sind flexibel und individuell.

Eine Übersicht der Bedienelemente im Smart Home finden Sie hier und weitere Infos zu Sprachsteuerung & Co. finden Sie hier.

Wen rufe ich wann an?

Elektrobetrieb oder Systemintegrator/-in: Wer ist zu welchem Zeitpunkt die richtige Ansprechperson, wenn ich ein Smart Home plane?

Hier finden Sie die allgemeinen Ansprechpartner/-innen und hier die Systemintegrator/-innen für komplexe Projekte.

Vier Grundlagen-Tipps zur Planung von Smart Home:

Interesse an Insider-Informationen rund ums Thema Smart Home? Wir geben Ihnen vier Tipps zu den Themen Kommunikation, KNX, Funk, Nachrüstung & Co.

Hier finden Sie die „Checkliste Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home“ und hier geht es zu den Bedienelementen im Smart Home

Weiter gehts mit der Sicherheit von Smart Home Systemen

Wie sicher sind Smart Home Systeme? – Teil 1: Allgemeine Definition

Gibt es Sicherheit in einem Smart Home System? In dem folgenden Video definieren wir das Thema Sicherheit für Smart Home Systeme mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis.

 

Hier finden Sie zu den unterschiedlichen Smart Home Technologien die passenden Expert/-innen in Ihrer Nähe.

Wie sicher sind Smart Home Systeme? – Teil 2: Fokus Personenschutz

Smart Home Technologien und Personenschutz lassen sich hervorragend miteinander kombinieren und können im Zweifelsfall sogar lebensrettend sein. Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt.

Wie sicher sind Smart Home Systeme? – Teil 3: Fernzugriff und Internet

Der Fernzugriff auf ein Smart Home System über das Internet ist äußerst praktisch und erfreut sich großer Beliebtheit. Doch wie sieht es hier im Hinblick auf die Sicherheit aus? Wir erklären Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Warum Smart Home Technologien nachgerüstet werden können, aber nicht unbedingt sollten

Grundsätzlich kann jedes Smart Home System nachgerüstet werden. Hierbei sollte allerdings auf eine angemessene Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Komfort geachtet werden. Wir geben Ihnen eine Hilfestellung für die Suche nach dem passenden Smart Home Standard für ihr individuelles Bauvorhaben.

Können Smart Home Technologien Gebäude nachhaltiger machen?

Smart Home Systeme können ein Gebäude „nachhaltiger“ machen. Vor allem dann, wenn sie die Effizienz der Gebäudetechnik positiv beeinflussen.


* Hier gelangen Sie zur Studie des Borderstep Instituts.

Und das war erst der Anfang

Schrittweise werden die Video-Sequenzen fortgesetzt und um weitere Inhalte rund um das Thema Smart Home ergänzt.

Sie wollen die Wartezeit überbrücken? Dann haben wir eine Reihe weiterer Services für Sie im Gepäck.

Hotline
Architektur-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr