Gira System 3000 Jalousiesteuerung

Jalousiesteuerung einfach gemacht

Mit der Gira System 3000 Jalousiesteuerung ist es so komfortabel wie nie zuvor, das tägliche Auf und Ab von Jalousien, Rollläden und Co. zu steuern. Mit vier unterschiedlichen Bedienaufsätzen steht für jeden Komfortwunsch eine funktional wie ästhetisch überzeugende Lösung bereit. Die Bandbreite reicht von manuell bedienbaren Aufsätzen bis zur Gira System 3000 Jalousieuhr Display für die automatische Steuerung nach Uhrzeit oder Sonnenauf- bzw. -untergang. In zehn Schalterprogramme mit über 75 Rahmenvarianten in unterschiedlichen Farben und Materialien einbaubar, lässt sich für jedes Ambiente eine stimmige Lösung finden. Auch die Installation ist dank intelligenter Details sehr einfach.

Bedienaufsätze für die Gira System 3000 Jalousiesteuerung

Die Bedienaufsätze der Gira System 3000 Jalousiesteuerung zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung und klare Tastenkennzeichnung aus. Vier Varianten ermöglichen Bedienkomfort nach Maß. Bereits die beiden Bedienaufsätze zur manuellen Steuerung speichern eine individuelle Zwischenposition ab. Der Bedienaufsatz Memory hinterlegt zusätzlich per Tastendruck die aktuelle Uhrzeit für das tägliche Auf- und Abfahren und verfügt über eine Sperrfunktion. Die neue Gira Jalousieuhr macht die Bedienung über das kontraststarke, beleuchtete Display und die Sensorfläche besonders einfach. Ein individuelles Zeitprogramm und die Astrofunktion sorgen für einen hohen Komfort.

Intuitive Bedienung und Programmierung mit der Gira System 3000 Jalousieuhr Display

Berührungssensitive Tasten und ein kontrastreiches, beleuchtetes Display machen die Bedienung der neuen Gira Jalousieuhr Display leicht wie nie zuvor. Neben der manuellen Bedienung kann zur Programmierung der Fahrzeiten die aktuelle Uhrzeit per Tastendruck für alle sieben Tage übernommen werden. Alternativ kann eine individuelle Einstellung getrennt nach Wochentagen und Wochenende über das Menü erfolgen. Besonders komfortabel: Über die integrierte Astrofunktion können diese Fahrzeiten dynamisch an den Sonnenauf- und Sonnenuntergang angepasst werden. Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch.

Einfache und flexible Installation

Die Installation der Jalousiesteuereinsätze gestaltet sich jetzt noch einfacher. Denn mit nur 24 Millimeter Einbautiefe lassen die neuen Einsätze jetzt mehr Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten. Versenkte Montagekrallen ermöglichen eine einfachere Installation und sorgen für mehr Sicherheit. Die Inbetriebnahme der angeschlossenen Antriebe lässt sich mittels eines Testtasters zur Funktionskontrolle ohne Bedienaufsatz ausführen. Je nach Bedienaufsatz beträgt die Grundleistung nur 0,2 W bis 0,5 W.

Ausgezeichnetes Design für jedes Ambiente

Zehn Schalterprogramme, über 75 Rahmenvarianten und mehr als 300 Einsätze in unterschiedlichen Farben und Materialien: Das modular aufgebaute Gira Design-System bietet eine große Design- und Funktionsvielfalt. Neben Schaltern und Steckdosen und den Bedienaufsätzen der System 3000 Jalousiesteuerung können weitere zahlreiche Funktionen wie Türsprechanlagen oder KNX Tastsensoren integriert werden.

Broschüre anfordern

Alle Informationen zur Gira System 3000 Jalousiesteuerung finden Sie gebündelt auch in einer Broschüre, die Sie hier bestellen oder herunterladen können.

Gira System 3000 Jalousiesteuerung – exklusiv in Elektrofachbetrieben

Die Gira Produkte zur Jalousiesteuerung aus dem System 3000 sind als elektrotechnische Komponenten ausschließlich in Elektrofachbetrieben zu erwerben. Hier erhalten Sie zudem kompetente Fachberatung, die Sie dabei unterstützt, die Rahmen und die Funktionen der intelligenten Gebäudetechnik von Gira optimal zu installieren und zu nutzen. Betriebe in Ihrer Region finden Sie in der Händlersuche.

Design und Auszeichnungen

Produkt- und Interfacedesign Gira Jalousieuhr Display:

schmitz Visuelle Kommunikation, Wuppertal

System 3000 Jalousiesteuerung

TOP