Berührungspunkte Wohnhaus Lübeck Küche

Wohnhaus Lübeck – Die Faszination der Fremdbestimmung

Wohnhaus Lübeck – Die Faszination der Fremdbestimmung

Das Wohnhaus der Familie PetereitHaufe befindet sich in einem für Lübeck typischen ehemaligen Atelierhaus im Hinterhof. Die beiden Architekten schufen aus einer alten Malerwerkstatt ein Kleinod, das vor Relikten aus alten Zeiten und identitätsstiftenden neuen Elementen nur so strotzt.

Architekten

Haufe Petereit Architekten, Lübeck

https://www.haufe-petereit.de/

Bauherren

Nicola Petereit und Jörg Haufe

https://www.haufe-petereit.de/

Fotograf

Jewgeni Roppel

https://jewro.de/

Standort

Lübeck, Deutschland

Das Besondere an dem Haus? Es atmet mit jedem Raum, jeder Nische, jedem Balken Geschichte!

Nicola Petereit und Jörg Haufe haben sich dem Prinzip verpflichtet, sehr deutlich zu zeigen, was an einem Gebäude Bestand und was neu ist. Sie mögen die Authentizität, die durch einen sensiblen Umgang erhalten bleibt und sich andererseits durch bauliche Maßnahmen anders formiert. „Mich begeistert die Fremdbestimmung, der ich ausgesetzt bin, wenn ich auf ein altes Gebäude treffe. Das Haus gibt mir einen Rahmen und ändert im Laufe der baulichen Entwicklungen seine Meinung“, sagt Nicola Petereit.

Schicht für Schicht freilegen und sich überraschen lassen, was da sichtbar wird.

Ihr neues Heim hat schon einige gewerbliche Nutzungen in den letzten 400 Jahren hinter sich. Nun wurden Vorderhaus, Werkstatt und das ehemalige Atelierhaus für ein Familienleben umgebaut. Mit vielen alten Relikten, die den Ursprung des Ortes nicht verleugnen und mit klarer Gestaltung neuer, baulicher Transplantate, die mit voller Kraft eine neue Zeit ankündigen.

„Das Gebäude darf zum Schluss nicht verletzt, aber auch nicht verkleidet aussehen.“

Der neue Anbau im Erdgeschoss fügt sich dimensional und farblich harmonisch in das Gebäudegefüge ein und hebt sich gleichzeitig durch seine Glattheit, die üblicherweise in diesen Orten unübliche große Fensterfront und innen durch ein lichtdurchflutetes Raumvolumen mit minimalistischen, formal sehr reduzierten Einbauten vom Bestand ab. Während im Erdgeschoss Wohn-, Esszimmer und Küche verortet sind, folgen im ersten Obergeschoss Bibliothek und Schlafzimmer mit Bad – inklusive Zugang zur Dachterrasse. Im Dachgeschoss finden sich zwei Kinderzimmer, die durch die besondere Gauben- und Dachneigungssituation ganz eigene Charaktere ausbilden.

Berührungspunkte Wohnhaus Lübeck Gira E2
Alt trifft auf neu: Gira E2 in Schwarz matt im Kontrast zur ursprünglichen Wand des Altbaus.

Hotline
Architekten-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr