Ferien im Drinnen-Draußen-Hybrid

Ferien im Drinnen-Draußen-Hybrid

Weite Heidelandschaften, lichtdurchflutete Wälder und von Flugsand geprägte Areale: Der niederländische Nationalpark Hoge Veluwe bietet einzigartige Naturschönheiten. An seinem Westrand liegt in der Kleinstadt Otterlo der Ferienpark Droompark. Anders als gewöhnliche Bungalowparks bietet er eine Vielzahl verschiedener, innovativer Unterkünfte aus dem Themenkreis „Tiny House“ – und mit dem „Buitenhuis“ nun eine Design-Attraktion mehr.

Architektur

Chris Collaris Architects

http://chriscollaris.nl

Innengestaltung

Dutch Invertuals

https://www.dutchinvertuals.nl

Fotografie innen

Ronald Smits

https://www.dutchinvertuals.nl

Fotografie außen

Tim van de Velde

https://www.tvdv.be

Standort

Otterlo, Niederlande

Gestatten, das Draußenhaus

Die Idee des Amsterdamer Architekten Chris Collaris war ein Haus, in dem sich die Freiheit eines Outdoor-Erlebnisses nahtlos mit modernem Wohnkomfort und gutem Design verbindet. So entstand in Kooperation mit dem Design-Netzwerk Dutch Invertuals und dem Droompark das Projekt „Het Buitenhuis“, zu deutsch: das Draußenhaus, ein anderthalbstöckiges, ebenerdiges Feriendomizil.

Chris Collaris Buitenhuis Otterloo Gästehaus Essbereich
Die Küche als Designelement. (Foto: Ronals Smits)

Klare Kante plus natürliche Wärme

Von außen fällt das Haus durch seine reduzierte, geradlinige Formensprache und die mit schwarzen Holzlatten verkleidete Fassade mit einer großen Glasfront auf. Diese bewusste Absetzung von der Umgebung wird im Innenraum wieder aufgelöst – denn hier herrscht Natur pur. Warmes Licht, eine üppige Ausstattung mit Zimmerpflanzen und natürliche Farbtöne prägen das Bild. Im Erdgeschoss gibt es ein Bad, ein Schlafzimmer und einen großen Wohnraum mit offener Küche, weitere Schlafgelegenheiten bietet das halbhohe Obergeschoss. Fast der ganze Wohnraum öffnet sich unmittelbar zur Terrasse, näher kann die Natur nicht sein.

Fokus auf Naturnähe auch im Interior Design

Das Konzept des Buitenhuis sieht eine Serienfertigung vor, bei der aber jedes Haus durch die Designer von Dutch Invertuals individuell nach Wunsch designt wird. Doch der Fokus liegt immer auf der Natur. Hier in Otterlo prägen Holz und Naturstein das Bild, warme Wandfarben und Pflanzen in Terrakottatöpfen. Dazu passen auch die Schalter und Steckdosen der Gira Designline Esprit Linoleum-Multiplex, die nicht nur besonders individuell aussehen, sondern auch aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Naturnah bis ins Detail – das ist das Buitenhuis.

Hotline
Architektur-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr