Die Vielfalt der schwarzen Produkte von Gira

Eine Hommage an Schwarz

Eine Hommage an Schwarz

Das Architekturschaffende eine gewisse Affinität zur Farbe Schwarz haben, ist nicht erst seit dem Buchklassiker »Why do Architects wear black” von Cordula Rau klar.

Schwarz in all seinen Nuancen

Schwarze Hornbrille, schwarzer Rollkragenpullover und ein möglichst blasierter Gesichtsausdruck? Wenn mindestens zwei dieser Merkmale zutreffen, ist der Beruf der Architektin oder des Architekten meist schnell erraten. So zumindest das allgemeingültige Klischee. Fest steht: Schwarz wirkt edel, vermeintlich still und bietet eine gute Leinwand für Kreativität.

Material & Farbe

Samtiges Matt, glänzende Reliefs, reflektierende Lamellen, schallschluckende Lochungen, seidiger Glanz und verkohlte Strukturen: So vielfältig die Nuancen der collagierten Schwarztöne anmuten, so vielfältig sind auch deren Materialien. Im Umfeld von handwerklichem Korbgeflecht, mexikanischen Steinfliesen, schieferanmutenden Wandpaneelen und textilen Putzstrukturen rundet das umfangreiche Portfolio an intelligenten Produktlösungen von Gira das Ensemble harmonisch ab.

Hotline
Architektur-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr