AMM Podcast d.fragmentation

AMM Podcast d.fragmentation

Podcasts sind in aller Munde, architektonische noch rar. Grund genug, einen dieses Genres zu unterstützen.

Das Architekturstudium in Zeiten digitaler Transformation.

Im Studio, in Werkstätten, beim Research oder auf Exkursion: Welche Auswirkungen hat die digitale Transformation auf die zentralen Formate des Architekturstudiums? Ist sie Chance oder Risiko und wie fügt sich die fragmentierte Lehre wieder zu einem Ganzen zusammen? Mit Fragen wie dieser beschäftigt sich der Podcast d.fragmentation, der vom Masterstudiengang AMM Architektur Media Management unter Leitung von Prof. Jan R. Krause ins Leben gerufen wurde.

Hier geht es zur ersten Folge, in der Katharina Benjamin, Inhaberin des Instagram-Account kntxtr und wissenschaftliche Mitarbeiterin der TU Dresden, von ihren Erfahrungen zum Thema digitale versus analoge Recherchemöglichkeiten in der Architekturlehre berichtet.

Der Podcast ist Teil der kuratierten Ausstellung d.fragmentation, die in einem Symposium am 5. März im Aedes Network Campus ANCB in Berlin mündet. Solche Themen unterstützen wir bei Gira gern und sind deshalb Premium-Partner der Veranstaltung.

Podcast AMM d.fragmentation Folge 1 und 2
Der AMM Podcast beschäftigt sich mit dem Architekturstudium in Zeiten digitaler Transformation.

Hotline
Architektur-Service

Senden Sie uns eine E-Mail.
Wir werden Ihnen schnellstmöglich schriftlich darauf antworten.

E-Mail senden

Rufen Sie
uns an

Wir sind gerne für Sie da.

+49 2195 602-8765

Werktags 8:00 – 16:00 Uhr