Das Gira KNX System –
Gebäudetechnik via Kabel vernetzen

Das Gira KNX System eröffnet eine neue Dimension modernen Wohnens. Das intelligente Konzept zur Vernetzung und Steuerung von Gebäudetechnik erhöht spürbar den Wohnkomfort und sorgt gleichzeitig für mehr Sicherheit und niedrige Energiekosten.

Intelligenz im ganzen Haus

Voraussetzung für die intelligente Vernetzung via KNX ist ein Kabel, das in der Regel schon beim Neubau zusammen mit der Stromversorgung verlegt wird. Die Intelligenz steckt in den Tastsensoren oder Steuerzentralen. Diese Geräte ersetzen die herkömmlichen Schalter und versenden Steuerbefehle an Leuchten, Jalousien, die Musikanlage und andere KNX fähige Geräte.

Die komplette Gebäudetechnik zentral steuern

Über das KNX System können Funktionen wie Licht, Jalousien, Heizung, Belüftung und Sicherheitstechnik problemlos zentral gesteuert oder automatisiert werden. Die Funktionen lassen sich auch miteinander vernetzen – individuell abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Jalousiesteuerung

Lichtsteuerung

Heizungssteuerung

Noch mehr Möglichkeiten durch Einsatz des Gira HomeServers

Durch den Einsatz eines Gira HomeServers sind auch besonders anspruchsvolle Lösungen realisierbar. Als Schnittstelle zwischen moderner Elektroinstallation und Computernetzwerk übernimmt der Server die Steuerung aller Komponenten der Gebäudetechnik, die über das KNX System miteinander vernetzt sind. Neben Licht, Jalousie, Heizung und Co. lassen sich zahlreiche weitere Technologien wie das Türkommunikations-System, Kameras und Audiosysteme oder auch Systeme für den Sanitär-, Küchen- und Entertainment-Bereich nahtlos in die Gebäudesteuerung integrieren.

Mehr zum Gira HomeServer

Fachhändler in Ihrer Nähe suchen

Kompetente Beratung, durchdachte Planung und fachgerechte Installation sind unverzichtbar für eine moderne Elektroinstallation zu Hause. Deshalb sind Gira Produkte ausschließlich bei ausgewiesenen Elektro-Fachbetrieben erhältlich. Wenden Sie sich an einen Elektromeister in Ihrer Nähe, oder lassen Sie sich zum Thema intelligente Gebäudetechnik von den bei Gira geschulten System-Integratoren oder KNX Spezialisten beraten.

Suchen

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home

Für das intelligente vernetzte Haus sind Datenschutz und Datensicherheit besonders wichtige Themen, die sorgfältig bearbeitet werden müssen. Sprechen Sie Ihren Elektromeister gezielt darauf an. Damit Sie sich vorab einen guten Überblick über das Thema verschaffen können, informiert Gira auf einer eigenen Webseite darüber. Lesen Sie unsere Empfehlungen und erfahren Sie, wie Sie Ihr Smart Home absichern können.
Mehr

 

Systeme

TOP