Das Gira eNet Funk-System – Smarte Vernetzung und Steuerung der Gebäudetechnik 

Auch in ältere Gebäude lassen sich die Möglichkeiten neuester Technologien problemlos integrieren. Mit Gira eNet können Funktionen wie Licht- und Jalousiesteuerung einfach nachgerüstet und miteinander vernetzt werden – ohne Leitungen verlegen zu müssen. Denn mit Gira eNet läuft alles über Funk. Für die Steuerung steht eine Reihe von Bediengeräten zur Verfügung – neben nachrüstbaren Wandsendern auch Handsender. Der eNet Server ermöglicht die Steuerung des Systems mit den Gira Control Clients, am Computer und mobil per Smartphone und Tablet, auch von unterwegs.

Fachhändler in Ihrer Nähe suchen

Kompetente Beratung, durchdachte Planung und fachgerechte Installation sind unverzichtbar für eine moderne Elektroinstallation zu Hause. Deshalb sind Gira Produkte ausschließlich bei ausgewiesenen Elektro-Fachbetrieben erhältlich. Wenden Sie sich an einen Elektromeister in Ihrer Nähe, oder lassen Sie sich zum Thema intelligente Gebäudetechnik von den bei Gira geschulten System-Integratoren oder KNX Spezialisten beraten.

Suchen

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home

Für das intelligente vernetzte Haus sind Datenschutz und Datensicherheit besonders wichtige Themen, die sorgfältig bearbeitet werden müssen. Sprechen Sie Ihren Elektromeister gezielt darauf an. Damit Sie sich vorab einen guten Überblick über das Thema verschaffen können, informiert Gira auf einer eigenen Webseite darüber. Lesen Sie unsere Empfehlungen und erfahren Sie, wie Sie Ihr Smart Home absichern können.
Mehr

Systeme

TOP