Gira Kindertagesstätte

Im Sinne einer familiengerechten Unternehmenspolitik hat Gira jetzt einen weiteren Meilenstein erreicht: Unterstützt von der Stadt Radevormwald hat das Unternehmen auf seinem Betriebsgelände eine Kindertagesstätte errichtet. Im Oktober 2014 wurde sie eröffnet. In der Gira Kita werden Kleinkinder vom 6. Monat bis zu ihrem 3. Lebensjahr betreut.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Beruf und Familie erfolgreich unter einen Hut zu bekommen, ist häufig eine Herausforderung, vor allem im Hinblick auf den Wiedereinstieg in das Berufsleben. Als Bestandteil der familiengerechten Unternehmenspolitik ist es für Gira daher ein wichtiges Anliegen, seine Belegschaft bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie aktiv unter die Arme zu greifen – mit Maßnahmen, die eine spürbare Entlastung bringen. Ein entscheidender Baustein dafür ist die Gira Kindertagesstätte, die im Oktober 2014 eröffnet wurde. Die Gira Kita wird Kinder bis zum 3. Lebensjahr betreuen, das heißt bis zum Übergang in den Regelkindergarten. Damit entwickelt Gira ein wichtiges Angebot für die Zeit, in der meist eine akute Versorgungslücke besteht.

Konzept und Betreuungsangebot

Die Gira Kita bietet Platz für zwei Gruppen mit jeweils zehn Kindern. Damit lässt sich eine hochwertige pädagogische Arbeit gewährleisten. Hierfür werden ausschließlich gut ausgebildete, staatlich anerkannte Erzieher eingesetzt. Auch die Verpflegung der Kinder mit Frühstück und Mittagessen gehört zum Betreuungsangebot. Geplant ist zudem, die Einrichtung auch in den Ferien geöffnet zu halten, damit auch in dieser Zeit ein optimale Betreuung gewährleistet ist, auf die sich die Eltern verlassen können. Träger der Gira Kita ist das Unternehmen Kita Concept. Für Gira ist es wichtig, dass die Kita konfessionell und politisch unabhängig ist. Die Elternbeiträge für die Betreuung richten sich nach der gültigen einkommensabhängigen Beitragstabelle der Stadt Radevormwald. Mit der Gira Kita gehört nun eine quietschfidele Gruppe der Allerkleinsten zum Unternehmen dazu.

Architektur zum Wohlfühlen

Bei der Planung des Gebäudes wurde ein besonderes Augenmerk auf Wohlbefinden und Design gelegt. Das Gebäude passt sich gut in die Hanglage am Standort und in die Umgebung ein. Zudem wurden vorzugsweise nachhaltige Baustoffe eingesetzt. Das Gebäude wurde mit einem Holzdach gedeckt: Der umweltfreundliche Baustoff sorgt für Behaglichkeit und ein gutes Raumklima. Da Gira das Wohlbefinden der Kinder sehr am Herzen liegt wurde von Anfang an darauf geachtet, dass die Raumgestaltung auf die Bedürfnisse der Kleinen und ihren Entwicklungsstand eingeht.

Architekten

FiggeArchitekten GbR
Hauptstraße 74
42349 Wuppertal Cronenberg
Fon: 0202-24743-0
Fax: 0202-24743-30
info@figge-architekten.de
www.figge-architekten.de

Ansprechpartner und Anfahrt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Gira Ansprechpartner
Frau Ricarda Soyck-Lockner
Tel +49 21 95-602 182
ricarda.soyck-lockner@gira.de

Gira
Giersiepen GmbH & Co. KG
Dahlienstraße 12
42477 Radevormwald
Anfahrtsbeschreibung als PDF downloaden
Adresse in Google Maps anzeigen

Kita Concept GmbH
Hofaue 37
42103 Wuppertal
Tel +49 202-299 868 10
Fax +49 202-299 868 110
info@kita-concept.de

Erste Einblicke in die Gira Kindertagesstätte

Viel Tageslicht in den Räumen, helle Farben und Naturmaterialien sorgen für eine frische, fröhliche Atmosphäre in der Gira Kita.

Klare Formen und ein freundliches Farbkonzept bestimmen die gesamte Architektur.

Großes Hallo in der Gira Kita – viel Besuch gab es am Tag der offenen Tür.

Hier ist viel Platz zum Malen, Basteln, Spielen und ebenso zum gemütlichen Ausruhen.

Auch die Gänge sind hell und farbenfroh. Naturmaterialien sorgen für Behaglichkeit.

Der Ruheraum ist hell und freundlich und dabei bewusst schlicht gehalten. Hier soll keine Ablenkung stören.

Bei Bedarf kann der Ruheraum auch sanft abgedunkelt werden.

Zur Gira Kita gehört auch ein großzügiger Außenbereich.

Klettern, rutschen und einfach mal austoben an der frischen Luft – das ermöglicht der Außenbereich der Gira Kita.

Unternehmen

TOP