Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Steuergerät Video

Für Türkommunikations-Anlagen mit Audio- und Video-Komponenten.

Werden zusätzlich zu Audio- auch Video-Komponenten verwendet, wird das Steuergerät Video benötigt. Es stellt mehr Leistung zur Verfügung, da Farbkamera und TFT-Farbdisplays eine höhere Stromversorgung erfordern. An das Steuergerät Video können bis zu zwei Türstationen mit Farbkamera und 28 Wohnungsstationen mit TFT-Farbdisplay angeschlossen werden.

Insgesamt ist der Aufbau von Türkommunikationsanlagen mit bis zu 70 Audio-Teilnehmern möglich. Auch das Steuergerät Video verfügt über eine zusätzliche Taste zur Türöffner- Programmierung. Zwei Farbkameras können direkt über das Steuergerät Video versorgt werden. Optional ist eine dritte Kamera anschließbar. Sie benötigt eine zusätzliche Spannungsversorgung.

Produktmerkmale

  • Versorgung des verpolungssicheren und kurzschlussfesten 2-Draht-Busses bei Verwendung von Video-Komponenten wie Farbkamera und TFT-Farbdisplay
  • Selbstrückstellende elektronische Kurzschluss- und Überlasterkennung der Betriebsspannungen und des Busanschlusses
  • LED-Statusanzeigen für Betrieb, Überlast, Systemprogrammierung und Türöffnerprogrammierung
  • 12 V AC-Ausgang (1 - 10 s) zur Spannungsversorgung eines handelsüblichen Türöffners (Stromaufnahme max.1,1 A/ED 25 %)
  • Relais-Ausgang zum Schalten eines Türöffners mit eigener Spannungsversorgung
  • Türöffnerschaltzeit stufenlos von 1 s bis 10 s einstellbar

Technische Daten

Nennspannung primär

230 V AC, 50 Hz

Nennspannung sek.

SELV 26 V DC ±2 V

Nennstrom sek.

160 mA Dauerlast
550 mA Spitzenlast (max. 5 s)
Überlastabschaltung ab 350 mA

Schraubklemmen

0,6 mm bis 2,5 mm

Ausgang Türöffner

12 V AC, 1,6 A / ED 25 %

Relaisausgang

30 V AC/DC, 2 A

Gesamtleitungslänge

max. 700 m

Leitungslänge vom Steuergerät bis zum entferntesten Teilnehmer

max. 300 m bei Kabel-ø 0,8 mm
max. 170 m bei Kabel-ø 0,6 mm

Abmessungen

REG Gerät mit 8 TE

Temperaturbereich

-5 °C bis +45 °C

Schutzart

IP 20

System- und Steuergeräte

TOP