Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Integrations- und Einbaulösungen

Integration in Frontplatten

Die Gira Türstationen lassen sich in Frontplatten mit Unterputzkasten integrieren. Das bietet einen noch größeren Spielraum für die Gestaltung der Gira Türstationen und ermöglicht individuelle Maßanfertigungen für große Wohneinheiten.

Integration in Briefkästen

Durch die Kooperation z.B. mit der Firma Renz lassen sich die Gira Türstationen Unterputz auf Wunsch in vielfältige Briefkastenanlagen zur Unterputz, Aufputz- oder freistehenden Montage integrieren.

Einbaulautsprecher

Mithilfe des kompakten und wetterfesten Gira Einbaulautsprechers lassen sich die Wohnungsstationen aus dem Gira Türkommunikations-System mit den bauseits vorhandenen Briefkastenanlagen, Sprechfächern, Türseiteneinbauten und Frontplatten verbinden.

Türkommunikationssäulen

Die Gira Türstation Unterputz lässt sich auch in die Gira Energiesäulen integrieren. Die Energiesäulen besitzen Leereinheiten, die mit Ruftaster, Türlautsprecher, Info-Modul, der Farbkamera aus der Gira Türstation oder noch anderen Funktionen bestückt werden können.

Broschüre
Gira Türkommunikations-System

Kostenlos bestellen/downloaden

Fachhändlersuche

Suchen

Türkommunikation

TOP