Service
Referenzen

5* Grand Hotel in Wien

Langgestreckt, solide und massiv gebaut: Das 5* Hotel spiegelt die Architektur seiner Epoche wider.

Alter historischer Charme

Unter den geschichtsträchtigen Hotels der Stadt Wien nimmt das Grand Hotel eine Sonderstellung ein. Von 1990 an wurde das gesamte Innendesign völlig neu gestaltet. Die Fassade jedoch ist noch original, sie stammt aus dem Jahr 1870 - entstanden ist eine Symbiose aus Tradition und modernster technischer Ausstattung.

Bei der Eröffnung 1870 war das Grand Hotel das erste Ringstraßenhotel in Wien und das erste Etablissement in Österreich, das den Zusatz Grand im Namen führte. Neben 300 Zimmern bot es bereits Restaurants, ein Kaffeehaus, eine Bar und Salons. Eine eigene Wäscherei und eine Werkstatt gehörten ebenso dazu. Sensationell waren seinerzeit ein dampfbetriebener Lift und ein Telegrafenbüro.

Langgestreckt, solide und massiv gebaut: Das 5* Hotel spiegelt die Architektur seiner Epoche wider. Ein repräsentatives Gebäude, in dem die Gäste heute Luxus und Komfort genießen können. Beim Betreten des prachtvollen Eingangsbereiches ist das Flair des alten Wiener Gesellschaftslebens noch zu spüren: dafür sprechen die Raumhöhe, der geschwungene Treppenaufgang und der Kronleuchter. Am Empfang begrüßen freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter die Reisenden. Stets haben sie ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche. Doch allzu viele Wünsche dürften nicht mehr übrig bleiben. Alle Zimmer sind luxuriös und topmodern ausgestattet. Dazu passend fiel die Entscheidung bewusst auf die Schalterserie Gira E2, deren reduziertes Design und minimale Linienführung hervorragend zum architektonischen Konzept passt. Die Deluxe Zimmer sind bis zu 45 m2 groß, eine Junior Suite hat bequeme 60 m2 und die Präsidenten Suite komfortable 220 m2. In der sechsten Etage befinden sich die mit 70 m2 äußerst geräumigen Executive Suiten. Sie sind elegant und geschmackvoll eingerichtet und haben eine eigene Terrasse. Die Wiener Innenstadt liegt den Gästen regelrecht zu Füßen.

Von der Lobby aus geht es direkt in ein luxuriöses Einkaufszentrum hinein. Erlesenes und internationales Ambiente erleben die Urlauber in den Ringstraßen-Galerien. Die Geschäfte bieten eine Kombination aus Avantgarde und Klassik. Ein exklusives Angebot aus Mode und Lifestyle verführt zu ausgiebigen Shoppingtouren.

Für Geschäftsreisende bietet das Hotel optimale Voraussetzungen. Alle Räumlichkeiten sind mit modernster Technik versehen. Sämtliche Meetingräume unterschiedlicher Größen eignen sich für Tagungen wie auch für einen kurzen Geschäftstermin mit anschließendem Lunch.

Geschäftsreisende wie auch Urlauber haben die Qual der Wahl unter vier Restaurants. Im Grand Cafe, dem Hauptrestaurant, gibt es den ganzen Tag über leckere Spezialitäten. Für einen Snack bietet sich die Lounge-Bar Rosengarten an. In der siebten Etage werden die Reisenden in zwei Gourmettempeln verwöhnt: Das Restaurant Unkai zählt zum besten Japaner Wiens, das Restaurant Le Ciel bietet internationale Spezialitäten auf höchstem Niveau. Wer anschließend den Abend entspannt ausklingen lassen möchte, ist genau richtig in der Kavalierbar.

Projekt

Grand Hotel Wien
Kaerntner Ring 9
1010 Wien
Österreich
Tel  +43 151 580 0
Fax +43 151 801 0
info@grandhotelwien.com
www.grandhotelwien.at

Produktinformation

Schalterprogramm Gira E2

Bildergalerie

Langgestreckt, solide und massiv gebaut: Das 5* Hotel Grand Hotel spiegelt die Architektur seiner Epoche wider.

Ein repräsentatives Gebäude, in dem die Gäste auch heute Luxus und Komfort antreffen.

Alle Zimmer sind individuell ausgestattet.

Fotos: Grand Hotel Wien

Im großzügig gestalteten SPA-Bereich werden die Gäste verwöhnt.

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok