Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Service
Referenzen

Sankt Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd

Ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde Abtsgmünd ist der Bau des Sankt Jakobus-Gymnasiums.

Entschleunigung

Ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde Abtsgmünd ist der Bau des Sankt Jakobus-Gymnasiums: Die Schule ist das größte Projekt, das jemals in der kleinen Ortschaft im Ostalbkreis realisiert wurde. Als Bauherr hat die Katholische Schulstiftung in Rottenburg das Architekturbüro Broghammer, Jana, Wohlleber in Zimmern ob Rottweil beauftragt.

In einem 4-jährigen Planungszeitraum entstand ein Komplex mit einer Nutzfläche von 5.330 m2. Die umfangreiche Elektroinstallation wird unterstützt durch ein KNX System, das alle relevanten Komponenten miteinander verknüpft. Die intelligente Steuerzentrale dahinter ist der Gira HomeServer. Passend zum gesamten Ensemble fiel die Entscheidung der Architekten auf die Schalterserie Gira E2.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 15,6 Mio. Euro - getragen werden sie größtenteils von der Gemeinde Abtsgmünd, aber auch vom Land Baden-Württemberg über die Schulbauförderung. Zu verdanken ist das Gebäude aber auch dem Gemeinderat, der in Zeiten wirtschaftlicher Probleme Mut für diese Investition gezeigt hat. Das 2013 eingeweihte katholische Gymnasium ist nicht nur Lern-, sondern auch Lebensraum. Die Namensgebung geht ebenso wie das Bildungskonzept auf den Heiligen Jakobus zurück: Mit der eigenen Bildung wird man nie ganz fertig, sondern bleibt immer in Bewegung - wie der heilige Jakobus auf seinem Pilgerweg.

Gelernt wird nach dem Marchthaler Plan: Er sieht Schüler nicht als Objekte, denen man möglichst viel Wissen eintrichtern muss, sondern als Menschen, die in der Mitte der Gesellschaft stehen, weil sie die Zukunft verkörpern. Die Strukturelemente Morgenkreis, Vernetzter Unterricht, Freie Stillarbeit und Fachunterricht haben das Ziel, Verantwortung und Freiheit zu leben.

Besonderheiten des Marchthaler Plans sind die Fächer „Vernetzter Unterricht“ und „Freie Stillarbeit“. In der Freien Stillarbeit erarbeiten die Kinder ganzheitlich und mit zunehmender Freiheit - aber auch Eigenverantwortlichkeit - Fachinhalte selbstständig. Die Schüler wählen aus einem Materialpool im Klassenzimmer Themen und Inhalte aus, mit denen sie sich in täglichen stillen Arbeitsphasen beschäftigen. Im Vernetzten Unterricht geht es unter Anleitung des Klassenlehrers um die fachlichen Aspekte verschiedener Themenbereiche. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Fachunterricht, er ergänzt den Vernetzten Unterricht in den Fächern Mathematik, Fremdsprache, Sport, Musik und Kunst.

Das Sankt-Jakobus-Gymnasium ist eine Ganztagesschule, für die nach dem Marchthaler Plan der Zeitraum von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr ein wichtiger Bestandteil des Tagesablaufs ist: ein gemeinsames Mittagessen im Klassenverband, verschiedene Freizeitangebote und die Erledigung schulischer Aufgaben. Mit dem Mittagsband gelingt der Ganztagesschule ein Wechsel von Lern- und Freizeit, von Anspannung und Entspannung.

Projekt

Neubau Katholisches Freies St. Jakobus-Gymnasium
Dr.-Albert-Grimminger-Straße 1
73453 Abtsgmünd
Deutschland
Tel.  +49 7366 922 343 7
sekretariat@st-jakobus-gymnasium.de
www.st-jakobus-gymnasium.de

Bauherr

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Bischof-von-Keppler Straße 5
72108 Rottenburg
Deutschland
Tel  +49 7472 987 80
Fax +49 7472 987 888 8
info@stiftungsschulamt.drs.de
www.schulstiftung.de

Architektur

Broghammer, Jana, Wohlleber
Freie Architekten BDA
Heerstraße 37
78658 Zimmern ob Rottweil
Deutschland
Tel  +49 741 929 30
Fax +49 741 929 311
mail@bjw.de
www.bjw.de

Elektroinstallation

Peter Kummich, Michael Weißkopf
Beratende Ingenieure VBI
Ingenieurbüro für Elektrotechnik GbR
Oberer Kreuzheckenweg 19
73441 Bopfingen
Deutschland
Tel  +49 7362 961 80
Fax +49 7362 211 21
info@ibkummich.de
www.ibkummich.de

Produktinformation

Gira KNX System
Schalterserie Gira E2

Bildergalerie

Ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde Abtsgmünd ist der Bau des Sankt Jakobus-Gymnasiums.

Die Schule ist das größte Projekt, das jemals in der kleinen Ortschaft im Ostalbkreis realisiert wurde.

In einem 4-jährigen Planungszeitraum entstand ein Komplex mit einer Nutzfläche von 5.330 m2.


Fotos: Jürgen Kränzle

Besonderheiten des Marchthaler Plans sind die Fächer "Vernetzter Unterricht" und "Freie Stillarbeit".

Service

TOP