Service
Newsroom

Herzlich Willkommen im Gira Newsroom. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um das Unternehmen auf einen Blick – von Produktneuheiten über Pressemitteilungen bis hin zu den neuesten Aktivitäten in verschiedenen sozialen Netzwerken.

Alle Pressemitteilungen und Kontakt

Unternehmen

8. Okt 2018

4.000 Tonnen Stahl verbaut, 240 Kilometer Kabel verlegt
Neuer Gira Standort eingeweiht

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung hat die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG am 6. Oktober 2018 ihr neues Produktions-, Entwicklungs- und Logistikzentrum am Standort in Radevormwald feierlich eingeweiht. Aus diesem Anlass präsentieren wir hier ein paar ausgewählte Daten und Fakten zum Gira "Campus Röntgenstraße".

 

8. Okt 2018

„Wichtiger Meilenstein für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit“
Interview mit Dirk Giersiepen

Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung für das neue Produktions-, Entwicklungs- und Logistikzentrum derGira Giersiepen GmbH & Co. KG hat das Technologieunternehmen am 6. Oktober 2018 den 30.000 Quadratmeter großen Gebäudekomplex im Osten Radevormwalds offiziell eingeweiht. Dirk Giersiepen, Geschäftsführender Gesellschafter des Bergischen Mittelständlers, erläutert im Gespräch Hintergründe zum größten Investitionsvorhaben in der Geschichte des 1905 gegründeten Familienunternehmens.

11. Jul 2018

Unser neues Produktions-, Logistik- und Entwicklungszentrum wird fertig
Vorbereitungen für den Umzug laufen auf Hochtouren

Wir sind dann mal weg … Nein, nicht wirklich. Wir ziehen nur um. Nein, nicht wegen des Wetters. Der Sommer ist bislang doch recht ordentlich gelaufen. Der wahre Grund ist: Unser neues Produktions-, Logistik- und Entwicklungszentrum nähert sich der Fertigstellung. Und deshalb laufen die Vorbereitungen für den Umzug schon auf Hochtouren.

"Wir befinden uns bereits auf der Zielgeraden", freut sich Dietmar Daszkiewicz, Leiter des Facility Managements bei Gira. Gemeinsam mit Andreas Dürwald, dem Leiter Produktion und Logistik, steuert er das Bauprojekt innerhalb des Unternehmens. "Ende Juli, Anfang August erfolgen die Bauabnahmen in Logistik und Produktion. Wenn sich dabei keine Notwendigkeit zu umfangreichen Nacharbeiten ergibt, werden wir diese Bereiche zur Nutzung übergeben."

Dementsprechend laufen die Vorbereitungen für den Umzug schon seit einigen Wochen. Alle Arbeitsplätze und Produktionsanlagen in der Fertigung und Logistik werden von unserem Stammsitz in der Dahlienstraße in Radevormwald an den knapp einen Kilometer entfernten neuen Standort in der Röntgenstraße übersiedeln. "Im Prinzip verlegen wir hier eine komplette Fabrik samt Lager mit Wareneingang und Versand", erklärt Andreas Dürwald. "Und das mehr oder weniger im laufenden Betrieb."

Damit das klappt, erfolgt der Umzug von Maschinen, Material sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in genau aufeinander abgestimmten Etappen. Die ersten Gira Produkte sollen unser neues Werk bereits im Oktober verlassen. Offiziell eingeweiht wird das neue Gira Produktions-, Logistik- und Entwicklungszentrum am 6. Oktober – mit der Belegschaft und geladenen Gästen. Wir freuen uns drauf! Wobei: Der alte Stammsitz in der Dahlienstraße bleibt uns ja erhalten. Ist doch auch schön. Denn der ist uns richtig ans Herz gewachsen.

6. Jun 2018

Integrations-Praktikum für Asylsuchende
Einblicke in die Arbeitswelt eines Industrieunternehmens

"Wir verantworten Zukunft" - nicht nur wenn es um den Schutz unserer Umwelt und den wirtschaftlichen Erfolg geht, sondern auch mit Blick auf die Menschen, die in unserer Nachbarschaft leben. So haben im April und Mai sechs in Radvormwald lebende Asylsuchende ein zweiwöchiges Praktikum bei Gira absolviert. "So wollen wir ein Stück dazu beitragen, diejenigen, die Schutz in Deutschland suchen und hier einen Antrag auf Asyl gestellt haben, bestmöglich zu integrieren. Dies empfinden wir bei Gira als Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung“, betont Diana Traub, Mitarbeiterin der Personalabteilung, die die gelungene Aktion organisiert und begleitet hat.

27. Apr 2018

"Welttag des Designs"

Alljährlich am 27. April wird in zahlreichen Ländern der "Welttag des Designs" begangen. Ins Leben gerufen hat ihn 2006 die Berufsvereinigung amerikanischer Designer AIGA mit Sitz in New York, um die Arbeit von Gestaltern zu würdigen, die – so die Initiatoren – Innovation, Kunst und Handwerk in sich vereine. „Und deren Ergebnisse uns nahezu überall im Alltag begegnen und uns nützliche Dienste erbringen: vom Schalter, mit dem wir morgens das Licht zu Hause anschalten, über das Auto oder den Bus, mit dem wir zur Arbeit fahren, bis hin zum Smartphone, über das wir kommunizieren, einkaufen und Hotels buchen, Musik hören oder unsere Haustechnik digital steuern“, ergänzt Hans-Jörg Müller, Leiter des Bereichs „Produkt und Design“ bei Gira. „Kurz: Design ist heutzutage rund um den Globus ein fester Bestandteil unseres Lebens und unserer Kultur.“ Dass dem so ist, hat auch damit zu tun, dass gutes Design weit mehr ist als die ästhetisch ansprechende  Form eines Produkts. "Gutes Design muss darüber hinaus immer auch im Gebrauch überzeugen: durch ein hohes Maß an Funktionalität, durch nutzerfreundlichen Bedienkomfort, durch hochwertige Verarbeitung und durch Langlebigkeit", betont Hans-Hörg Müller.

Dass Gira diesem umfassenden Ansatz bei der Entwicklung seiner Produkte seit langem Rechnung trägt, bestätigen auch die zahlreichen Auszeichnungen für Produkte und Lösungen des Technologieunternehmens aus dem Bergischen Land. Gerade erst hat der Spezialist für Gebäudesystemtechnik aus Radevormwald zwei der renommierten „iF Design Awards“ bekommen, den das „International Forum Design“ seit 1953 vergibt. Prämiert hat die 63-köpfige, international besetzte Expertenjury das Schalterprogramm „Gira E2“ für flachen Einbau und die Türkommunikationsanlage „Gira System 106“. Neben der ästhetischen Qualität haben die Jurorinnen und Juroren 2018 dabei auch unter anderem den Innovationsgehalt, die Ausführung, die Funktionalität, die Produktsicherheit, die Ergonomie, die Nutzerfreundlichkeit sowie die Umwelt-, Klima- und Sozialverträglichkeit sowohl in Herstellung als auch im Gebrauch von insgesamt 6.402 Beiträgen aus 54 Ländern bewertet.

8. Mär 2018

Gira startet Gründerinitiative „GNERATOR“ in Berlin
Nachhaltige Partnerschaften mit Technologie Start-ups

Nach rund einjähriger Vorbereitungszeit hat Gira Anfang 2018 die Gründerinitiative „GNERATOR“ in Berlin gestartet. „Berlin ist außerhalb des Silicon Valleys einer der Standorte, an denen die Gründerszene im Bereich digitaler Informationstechnologien kräftig boomt“, so Gira Technologie-Geschäftsführer Christian Feltgen. „Mit ‚GNERATOR’ bieten wir dort jungen Technologiefirmen, die inhaltlich gut zu Gira passen, eine eigene Plattform. Unser Ziel ist es, innovative Start-ups und Gira miteinander zu vernetzen. Dazu streben wir dauerhafte Technologie- und Geschäftspartnerschaften an.“ Leiter des „GNERATOR“-Programms mit Niederlassung in der Coworking-Community „WeWork“ ist Matthias Nawrocki, Senior Technologiemanager bei Gira. Eine erste Kooperationspartnerschaft hat das mittelständische Industrieunternehmen aus dem Bergischen Land bereits vereinbart: Gira ist eine Minderheitsbeteiligung an dem 2013 gegründeten Berliner Hard- und Softwarespezialisten Senic eingegangen.

Aufgabe des Gira Start-up-Programms ist es, spannende Gründerprojekte aus den Bereichen Smart Home und Smart Building ausfindig zu machen, diese in der meist schwierigen Entstehungsphase und darüber hinaus durch gezieltes Coaching und Mentoring zu unterstützen. Neben der Beratung durch ausgewiesene Experten und Branchenkenner umfasst das Angebot für die Existenzgründer zudem die Bereitstellung von Betriebsmitteln und Räumlichkeiten in Berlin, den Zugriff auf die Gira Technologiearchitektur und Designkompetenz, kostenlose Schulungen und den Zugang zu einem umfassenden Netzwerk. Parallel zur konkreten Unterstützung gilt es, Felder einer möglichen Zusammenarbeit abzustecken und im Idealfall gemeinsame Projekte zu initiieren. Im Mittelpunkt stehen dabei die Arbeitsfelder „Internet der Dinge“, „Künstliche Intelligenz“, „Machine Learning“, „Smart Data & Analytics“ sowie „nutzerzentriertes Design“. „Wir suchen nach jungen Firmen, die mit Technologien aus diesen Bereichen arbeiten, um ein Produkt, einen Service oder eine Plattform zu entwickeln“, erläutert „GNERATOR“-Leiter Nawrocki. „Wichtig ist uns, dass diese Start-ups bereits ein Geschäftsmodell erarbeitet haben und ihre konkrete Idee idealerweise anhand eines Prototyps darstellen können.“

 

Kontakt

„GNERATOR“

c/o Matthias Nawrocki

WeWork

10785 Berlin

Tel.: +49 (0) 173 729 3922

matthias@gnerator.com

 

16. Feb 2018

Leuchtende Logos
Neues Gira Produktions-, Entwicklungs- und Logistikzentrum ans Stromnetz angeschlossen

Wer sich im Dunklen Radevormwald über die Bundesstraße 229 nähert, kann die vier leuchtenden Buchstaben des Gira Logos gar nicht übersehen. Sie erstrahlen hoch oben in über 20 Metern Höhe an allen vier Seiten des neuen Produktions-, Entwicklungs- und Logistikzentrums, das die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG im Industriegebiet Mermbach im Osten von Radevormwald errichtet. Die leuchtenden LED-Logos des Gebäudetechnikspezialisten sind sichtbares Zeichen dafür, dass das hier entstehende, 30.000 Quadratmeter große Industriegebäude an das Stromnetz angeschlossen worden ist. Die Energieversorgung für den Gebäudekomplex, in dem zukünftig über 500 Mitarbeiter arbeiten werden, erfolgt durch zwei eigene gasbetriebene Blockheizkraftwerke, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen. Zusätzlich erfolgt die Energieversorgung über eine eigene Leitung, die vom örtlichen Umspannwerk zum zusätzlichen Gira Standort in der Gewerbestraße führt.

 

Wer Lust darauf hat, einmal virtuell über die nächtliche Großbaustelle zu fliegen und die leuchtenden Logos aus der Vogelperspektive zu bestaunen, ist herzlich dazu eingeladen, sich unser jüngstes Drohnen-Video anzuschauen.

26. Okt 2017

Förderung für Start-up-Unternehmen
„Universal Home“ gründet mit Beteiligung von Gira „Innovations-Beschleuniger“

Gemeinsam mit dem Netzwerk "Universal Home" gründet Gira "Innovations-Beschleuniger" in Dortmund, eine Förderung für Start-Up-Unternehmen aus dem Bereich Smart Home und intelligentes Wohnen.

„Gustav und Richard Giersiepen gründeten Gira Anfang des 20. Jahrhunderts auf der Grundlage eines Patents für eine von ihnen entwickelte innovative Produktidee“, sagt Christian Feltgen, in der Geschäftsführung der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG unter anderem für Forschung und Entwicklung zuständig. „Ihre Gründung war – so würde man heute sagen – ein Start-up in der damals noch jungen Elektrotechnik-Industrie.“ Nur dass diese vor 112 Jahren ganz ohne Unterstützung von außen durch staatliche Förderprogramme oder durch bereits etablierte Branchenunternehmen geschehen sei. Solch ein Unterstützungsprogramm für Start-up-Firmen ruft Gira jetzt gemeinsam mit Partnerunternehmen im Rahmen des Netzwerks „Universal Home“ ins Leben.

11. Sep 2017

Berufswunsch Mechatronikerin
„Mich begeistert die Kombination aus Elektrik und Mechanik“

Emily Rose Trepnau gehört zu den 13 jungen Menschen, die am Montag vorletzte Woche ihre Ausbildung bei der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG begonnen haben. Im Gespräch erklärt die „frischgebackene“ Auszubildende, wie es zu ihrem Berufswunsch kam.

1. Sep 2017

Gira heute
Ausbildung bei Gira

Wenn Mitarbeiter das größte Kapital eines Unternehmens sind, dann ist die Ausbildung die bedeutendste Investition in die Zukunft. Deshalb hat die Ausbildung junger Menschen bei Gira einen enorm hohen Stellenwert. Wir vergeben jährlich rund 15 Ausbildungsstellen in technischen und kaufmännischen Berufen. Neben der Vermittlung reiner Lerninhalte liegt ein besonderer Wert auf der persönlichen Entwicklung unserer Nachwuchskräfte.

ältere News

Populäre Tags

Facebook

13. Dezember
Kochen zählt nicht zu Deinen Stärken? Diese fünf nützlichen Küchenhelfer er...
Mehr
13. Dezember
Was kann dieses #SmartHome eigentlich? Wir zeigen Euch in den nächsten Wochen b...
Mehr
12. Dezember
Licht, Jalousie, Musiksteuerung u.v.m. Egal ob per App, Display wie dem Gira G1 ...
Mehr
1 „Gefällt mir” Angaben

Twitter

Youtube

Filme zu Lösungen und Produkten von Gira

Der Gira Türsprechanlagen-Konfigurator: Audio und Video, flexibel und einfach.
Der Gira Türsprechanlagen-Konfigurator: Audio und Video, flexibel und einfach. Das smarte Holzhaus: Klassischer Look, moderne Ausstattung ZigBee® Light Link: Licht schalten, dimmen, Lichtszenen wählen und programmieren Das Multitalent für die Gebäudetechnik - Der Gira G1 Intelligentes Hotel im Grünen: Seminar- und Freizeithotel-Anlage Große Ledder Der neue Gira G1 - Vielfalt in der Gebäudetechnik Klare Formensprache, natürliche Materialien Natürlichkeit entdecken und begreifen Formvollendung in Perfektion Intelligente Lösungen von Gira Intelligente Gebäudetechnik von Gira G1 - Das Multitalent für die Gebäudetechnik KNX per iPhone und iPad steuern - Kinderleicht, mit intelligenter Gebäudetechnik Intelligente Gebäudtetechnik von Gira Sehen wer vor der Tür steht Der neue Gira Rauchwarnmelder Dual Q schützt doppelt Intelligente Gebäudetechnik steuern, von zuhause und unterwegs Keyless In für schlüssellosen Zugang zum Haus Gira Unterputz-Radio Gira Touchdimmer Connected Comfort - Wie ein perfekter Tag beginnt Connected Comfort - Wie sich nach Hause kommen anfühlt Connected Comfort - Wie kleine Entdecker zu Hause sicher sind Connected Comfort - Wie schon das Kochen zum Genuss wird Connected Comfort - Wie das Haus verlassen ein sicheres Gefühl gibt Connected Comfort - Wie Wellness pur neue Energie bringt Connected Comfort - Wie der Alltag Pause macht The smart wooden house

Newsletter

Einmal monatlich die aktuellsten Meldungen über Gira lesen

Bauherren und Endkunden
Architekten
Elektro-Handwerk
Elektroplaner
Fachgroßhandel
Presse
Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.
Newsletter abonnieren

Neueste Downloads

PDF 7.267 Kb

eNet Server ab 2.0
Technische Dokumentation.

PDF 4.496 Kb

Gira System 3000
Systemgrundlagen

PDF 763 Kb

Universal-LED-Leistungszusatz REG
Gebrauchsanleitung.

weitere Downloads

Stellenangebote

weitere Stellenangebote

Messetermine

eltec, Nürnberg
09.01-11.01.19

BAU, München
14.01-19.01.19

Klimahouse, Bozen
23.01-26.01.19

weitere Messetermine

RSS-Feeds

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok