Service
Newsroom

SmartFactory Dortmund – Wohnen und Leben in der Zukunft

Und nicht zufällig ist Gira indirekt an der SmartFactory beteiligt. Denn diese wird unterstützt von dem Unternehmensnetzwerk "Universal Home". Innerhalb dieses Netzwerkes entwickeln Hersteller der verschiedensten Branchen Produkte für Einrichten und Wohnen. Neben Gira gehören dazu u.a. Dornbracht, Miele, Poggenpohl, WMF und Vaillant. Ziel des Netzwerks ist es, umfassende und miteinander verknüpfte Lösungen für das Wohnen von morgen zu entwickeln.

Universal Home soll als "accelerator" der SmartFactory dienen, also als Beschleuniger oder Katalysator, um Ideen und smarte Technologien rasch und effizient in die Lebenswirklichkeit zu überführen. Dabei werden nicht nur neue Produkte entstehen, sondern auch bislang getrennte Gewerke und Produktwelten zusammenwachsen.

Ziel ist eine Lebenswelt, in der das Wohnen durch modernste Materialien, neueste Technologien und unter effizienter Nutzung von Energie unterstützt wird. Tatsache ist aber auch, dass es noch sehr viel Potenzial gibt, das bislang ungenutzt geblieben ist – ein Potenzial, das sich vor allem aus der Vernetzung der verschiedenen Gewerke ergibt.

Praktische Beispiele einer erfolgreichen Zusammenarbeit gibt es bereits. So haben WMF (Kochgeschirr), Poggenpohl (Küchenmöbel), Miele (Küchengeräte), Schott (Spezialglas) und Gira einen multifunktionalen Kochtisch entwickelt – ein Möbel, das gleichzeitig als Kochfeld und Esstisch genutzt werden kann und außerdem als multimediale Informations- und Kommunikationszone dient. Entsprechende Schnittstellen erlauben zudem die Verknüpfung mit der intelligenten Gebäudetechnik und regulieren beispielsweise die Lüftung beim Kochen. Markus Fromm-Wittenberg, Leiter Anwendung und Kooperation Gebäudesystemtechnik bei Gira, hatte die Lösung seinerzeit in einem Beitrag vom WDR vorgestellt.

Hier geht es zum Beitrag vom WDR

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok