Service
Newsroom

Everybody’s Darling? Architects‘ Darling!

Bei der Architektenbefragung durch die Heinze GmbH hat Gira das Rennen um den beliebtesten Hersteller in der Kategorie „Elektroinstallation“ auch in diesem Jahr für sich entschieden. Dafür gab es einmal mehr den begehrten „Architects‘ Darling® Award“ in Gold.

Aber den muss man sich erst einmal verdienen. Denn in 2016 stellten sich über 200 Hersteller der Bauindustrie in der bundesweit größten Branchenbefragung dem kritischen Urteil der wichtigsten Entscheider der Baubranche: den Architekten und Planern. 32 Unternehmen aus der Bauindustrie konnten in 23 Produktbereichen sowie in neun themenübergreifenden Jury-Awards überzeugen.

Zuvor hatten rund 1.600 Architekten und Planer ihr fachliches Urteil zu Herstellern und Marken der Bauindustrie abgegeben. Dabei wurden deren Dienstleistungen beurteilt und auch Fachkompetenz, Handling und gestalterischer Anspruch geprüft.

Verliehen wurden die massiven Phönix-Statuen jetzt im Rahmen einer feierlichen Gala in der niedersächsischen Residenzstadt Celle. Dabei lüfteten die Laudatoren Dr. Thomas Welter, Bundesgeschäftsführer des Bundes Deutscher Architekten (BDA), und Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter von Heinze, das diesjährige Ergebnis. Mit sichtlicher Freude nahmen Kay Berges, Leiter Key Account Management Gesamt, und Peter Taschner, Leiter Key Account Management Mitte, den „Architects‘ Darling® Award“ im Namen von Gira entgegen.

Wir freuen uns mit ihnen und sind auch ein bisschen stolz darauf, einer der Lieblinge der Architekten und Planer zu sein. Denn wir wissen, dass dafür ganz viele Menschen bei Gira und für Gira ganz hervorragende Arbeit geleistet haben.

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok