Service
Newsroom

Dickes Ding! – Der Gira Katalog 2016/2017 ist da

Eins steht fest: Er ist ein dickes Ding! 842 Seiten stark, dazu kommen 8 Seiten Umschlag samt Ausklapper. Die Druckauflage beträgt 95.000 Exemplare – wer je einen Roman in dieser Größenordnung an seine Leser bringt, ist ein Beststeller.

Dabei musste Gira dem gewachsenen Sortiment Rechnung tragen, so umfasst der neue Katalog jetzt 42 Seiten mehr als im Jahr davor. Pflückt man alle Kataloge einmal auseinander, kommen knapp 80 Mio. Seiten zusammen. Nebeneinandergelegt entspricht das 10mal der Luftlinie Düsseldorf – Sydney. Oder dem halben Weg zum Mond. Verteilte man die Katalogseiten auf dem Boden, würden sie 3.100 km2 bedecken. Das entspricht ungefähr der Fläche vom Saarland und Berlin zusammen.

So viele Seiten haben natürlich ihr Gewicht: rund 220 Tonnen bringen sie auf die Waage. Um alle Exemplare auf einmal zu transportieren, benötigen wir 90 LKWs vom Kaliber 38-Tonner. Und so viel Papier muss erst einmal bedruckt werden. Für eine moderne Druckerei ist das allerdings gut zu schaffen – in nur 2 ½ Tagen nonstop. Dabei fließen etwa 135 Liter Farbe in die Druckmaschinen.

Einziger Wermutstropfen: Die Druckauflage ist gegenüber dem Vorjahr um 20.000 gesunken. Hier macht sich die zunehmende Digitalisierung bemerkbar, denn immer mehr Nutzer blättern inzwischen in unserem Online-Katalog. Was auch seine guten Seiten hat, denn das senkt den Papierverbrauch, die Menge der Farbe, damit die Umweltbelasung und natürlich insgesamt die Herstellungskosten. Der neue Gira Katalog wird ab KW 41 an die Elektromeister, Architekten, Planer und Großhändler versandt, die sich als Empfänger haben registrieren lassen. Für alle anderen gibt es PDF und Bestellformular ab sofort auf der Gira Homepage. Der Online-Katalog steht ab dem 01.11. zur Verfügung.

Ach ja, das wollen wir weder vergessen noch verschweigen: Der Gira Katalog kostete das Gira Marketing Team und alle daran Beteiligten wie Repro, Druckerei etc. natürlich jede Menge Nerven. Umgerechnet in Nervenstänge kommen wir auf ca. 380.000 km. Womit wir auf dem Mond wären. Und 32.000 Liter Kaffee. Das sind wahlweise fünf Kesselwagen oder zwei Löschwassertanks XXL. Der Bierverbrauch zur Nervenberuhigung wurde vorsichtshalber nicht erfasst …
Gira Katalog downloaden oder bestellen

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok