Gira E2

Hotel Tanzer in Südtirol

Ein Teil der 21 Zimmer des 4* Hotels Tanzer in Südtirol wurde sorgsam modernisiert. Kein Zimmer gleicht dem anderen, jedes hat eine persönliche Note. Dieser Stil wurde konsequent in der neuen zweiten Etage weitergeführt - ob romantisch oder modern. Dazu passend empfahl Elektro Ewald das Schalterprogramm Gira E2. Elegant zeitlos rundet die Serie das Innenraumkonzept ab.
Mehr

Hotel Schani in Wien

Futuristisch anmutend ist das Hotel Schani Wien in der österreichischen Hauptstadt in vielen Punkten und somit anderen Hotels einige Schritte voraus. Bereits in der Bauphase erhielt es die GreenBuilding Auszeichnung der Europäischen Kommission. Noch vor der Eröffnung wurde das Projekt mit dem Hotel & Design Award 2015 in der Kategorie Architektur des Jahres ausgezeichnet.
Mehr

Hotel Speicher 7 in Mannheim

Über 20 Jahre lang stand der alte Getreidespeicher aus den 1950er Jahren am Mannheimer Industriehafen leer, bevor er vom ortsansässigen Architekturbüro Schmucker und Partner saniert und umgebaut wurde. Speicher 7 beherbergt heute ein Boutique-Hotel mit 20 Zimmern sowie zahlreiche Büros. In die oberste Etage zogen die Architekten selbst ein.
Mehr

Bürogebäude Formstelle in Töging am Inn

Aluminium ist das Zauberwort, wenn es um das Büro Formstelle geht. Das Gebäude befindet sich am Eingang der ehemaligen Aluminiumwerke in Töging am Inn. Entworfen wurde der eingeschossige Pavillon mit der markanten Aluminiumfassade von den ortsansässigen FORMAT ELF Architekten. Die Innenausstattung folgt dem äußeren Erscheinungsbild: Es dominieren die Farben Schwarz und Weiß.
Mehr

5* Hotel St. Regis Mardavall Mallorca Resort

An der Südwestküste von Mallorca befindet sich das erstklassige St. Regis Mardavall circa 9 Kilometer von Palma entfernt in der Villengegend Costa d’en Blanes. Urlauber, die die Exklusivität und den gehobenen Service schätzen und vor allem die Ruhe bevorzugen, sind in dieser Anlage genau richtig. Der mehrgeschossige Bau besticht durch seine imposante Form.
Mehr

4* abba Berlin hotel

Design-, Business- oder Tagungshotel: Das City-Hotel der spanischen Hotelgruppe abba trifft alle drei Kategorien gleichermaßen. Zentral gelegen im Herzen von Berlin, unweit des Kurfürstendamms und zahlreicher Sehenswürdigkeiten, ist das Hotel ideal für Geschäftsreisende und Urlauber. Entworfen wurde das abba Berlin hotel vom Berliner Architekturbüro Helge Sypereck.
Mehr

Büro-/Dienstleistungsgebäude oh456 bei Salzburg

Die Fuschler Ache in Thalgau nahe Salzburg - im Volksmund die „Oh“ genannt - ist Namensgeber für das Büro- und Dienstleistungsgebäude oh456 der sps-architekten. Ihr Ziel ist es, aus dem Bau eine Art Kulturkraftwerk zu machen: kreative Köpfe unter einem Dach, Austausch und Weitergabe von Know-How anhand des eigenen Bürogebäudes an die nächste Generation.
Mehr

Boutique Hotel auf Mykonos

Luxus in exklusiver Lage bietet das Boutiquehotel Bill & Coo Suites and Lounge. Oberhalb des Megali Ammos Strandes können die Gäste einen einzigartigen Blick über die Bucht von Mykonos-Stadt genießen. Exquisit ist die gesamte Anlage im typisch griechischen Stil: eine gelungene Symbiose der traditionellen Kykladen-Architektur mit minimalistischem Design.
Mehr

Hotel Gasthof Post in Lech

Das historische Hotel Gasthof Post mit seinen 48 Zimmern befindet sich im Zentrum des renommierten Alpendorfes Lech am Arlberg. Seit 1937 ist es in Familienbesitz. Mit viel Enthusiasmus verwandelten die Hoteliers Moosbrugger die ehemalige kaiserlich-königliche Poststation in ein 5-Sterne-Hotel, das zum auserwählten Kreis der Relais & Chateaux-Hotels zählt.
Mehr

EnBW Nachwuchsleistungszentrum VfB Stuttgart

Nach knapp 15 Monaten Bauzeit wurde Ende 2014 das EnBW Nachwuchsleistungszentrum des VfB Stuttgart eröffnet. Das rund 9 Millionen Euro teure Gebäude auf dem Clubgelände in Bad Cannstatt bietet den VfB-Talenten von der U11 bis zur U23 mehr Platz und Komfort in neuen Kabinen. Entworfen wurde der kompakte Baukörper von asp Architekten Stuttgart.
Mehr

Smartes Ökobauhaus

Dieses Haus beweist: Ökologisch muss nicht unbedingt nach Öko aussehen. Mit viel Liebe zum Detail plante die junge Bauherrenfamilie mit der Architektin Dagmar Pemsel ihr ganz persönliches Traumhaus. Großzügige Räume, riesige Fensterflächen und Sichtbeton treffen hier auf ein durchdachtes Energiekonzept und intelligente Haustechnik. Das Haus beweist: Ökologisch muss nicht unbedingt nach Öko aussehen.
Mehr

Spicer’s House in Oxshott

Südwestlich von London liegt das kleine Örtchen Oxshott. Im Schatten der Großstadt erleben die Bewohner dort die ländliche Lebensqualität. Inmitten dieser Idylle entstand ein exquisites Anwesen: Spicer‘s House. Gebaut wurde ein Herrenhaus mit Park, das Haus allein verfügt über gute 1.000 qm. Auf drei Etagen genießen die Bewohner eine Einrichtung auf höchstem Niveau. Basis der intelligenten Haustechnik ist ein KNX System.
Mehr

25hours Hotel in Wien

Das MuseumsQuartier in Wien ist nicht nur eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale, sondern mit seinen Innenhöfen und Cafés auch eine Oase der Ruhe und Erholung mitten in der Stadt. In Fußnähe vom MuseumsQuartier befindet sich das Designhotel 25hours Hotel: BWM Architekten mit Sitz in Wien realisierten als Generalplaner in zwei Bauphasen das Gebäude.
Mehr

5* Grand Hotel in Wien

Unter den geschichtsträchtigen Hotels der Stadt Wien nimmt das Grand Hotel eine Sonderstellung ein. Von 1990 an wurde das gesamte Innendesign völlig neu gestaltet. Die Fassade jedoch ist noch original, sie stammt aus dem Jahr 1870 - entstanden ist letztlich eine Symbiose aus Tradition und modernster technischer Ausstattung.
Mehr

Seminarhaus NETZWERK in Töging am Inn

Mit dem Seminarhaus NETZWERK setzt die Innenausbaufirma Baierl + Demmelhuber als Initiator, Bauherr und Betreiber ein Zeichen in der über Jahrzehnte hinweg gewachsenen industriellen Struktur von Töging am Inn. Architektonisch nimmt das Seminarhaus Bezug zur Geschichte und zur Umgebung. Die netzartige Hülle symbolisiert die Idee eines "Netzwerks".
Mehr

Hospiz Esslingen

In Esslingen wurde im Frühjahr 2014 das erste stationäre Hospiz im gleichnamigen Landkreis eröffnet. Architekt Jens Könekamp ist der Spagat zwischen Alt und Neu hervorragend gelungen: Der Neubau steht direkt neben dem ehemaligen Pfarrhaus, das 1824 gebaut wurde. Eine grundlegende Renovierung des alten Gebäudes wurde erforderlich, um es neben dem neuen Haus nutzen zu können.
Mehr

Gymnasium Buchloe

Das Gymnasium Buchloe besticht durch eine beachtliche Größe - die Nutzfläche beträgt immerhin 4700 qm - mit 32 Unterrichts- und 18 Fachräumen, einer Mensa, einer Doppelsporthalle, Bibliothek, Bühne und Sportplatz . Das Gebäude, das energetisch dem Passivhaus- standard entspricht, gilt wegen der ausgewählten Baumaterialien als "gesunde" Schule.
Mehr

Sankt Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd

Ein Meilenstein in der Geschichte der Gemeinde Abtsgmünd ist der Bau des Sankt Jakobus-Gymnasiums: Die Schule ist das größte Projekt, das jemals in der kleinen Ortschaft im Ostalbkreis realisiert wurde. In einem 4-jährigen Planungszeitraum entstand ein Komplex mit einer Nutzfläche von 5.330 qm. Die umfangreiche Elektroinstallation wird unterstützt durch ein KNX System.
Mehr

Chalet Schmiedalm im Salzburger Land

In Saalbach-Hinterglemm, inmitten von Biowiesen, betreibt die Hoteliersfamilie Hasenauer das 4 Sterne Superior Wellness-Hotel Unterschwarzachhof, das Haubenrestaurant "Der Schwarzacher" und eine Bio-Landwirtschaft. Neu dazu gekommen ist das Luxus-Chalet Schmiedalm in 1.320 Metern Höhe – in absolut ruhiger Lage mit Blick auf die Kitzbühler Alpen.
Mehr

Chalets Fanes in St. Kassian

Als Erweiterung des Angebots sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht wurden in unmittelbarer Nähe zum 4 Sterne S Wellness Hotel Dolomiti Fanes acht Chalets gebaut. Architekt Christian Schärmer vom Büro Style & Concept, Bozen, realisierte diesen Neubau in einer intensiven Bauphase von nicht einmal drei Monaten.
Mehr

Kloster Haydau in Morschen

Das 1235 gegründete Kloster Haydau ist das am besten erhaltene Zisterzienserinnen-Kloster in Hessen. Zahlreiche Erweiterungsbauten kamen im Verlauf der wechselhafte Geschichte hinzu. In dem denkmalgeschützten Gelände neben Kloster, Kirche, Wirtschaftsgebäude und Herrenhaus wurde das Viereinhalb Sterne Hotel Kloster Haydau eröffnet.
Mehr

Olympiastadion Kiew

Die Kiewer Arena steht zentrumsnah auf geschichtsträchtigem Terrain. Ein Vorläuferbau der immer wieder veränderten und erweiterten Sportstätte reicht als „Rotes Stadion Leo Trotzki“ bis ins Jahr 1923 zurück. Seit 1980 darf sich die Anlage mit dem Prädikat Olympiastadion schmücken, obwohl die Ukraine selbst nie Gastgeber Olympischer Spiele war.
Mehr

PEMA Tower in Innsbruck

Im Herzen von Innsbruck entstand ein 135 Meter langer Gebäudekomplex, an dessen Ende ein 49 Meter hoher Büro-Hotelturm thront. Mit ihm haben die Architekten Henke und Schreieck einen echten Eyecatcher geschaffen, einen wahren Hotspot. Ebenso spannend wie die außergewöhnliche Architektur zeigt sich der Nutzungs-Mix des multifunktionalen Gebäudekomplexes.
Mehr

Einfamilienhaus Biberach

Im Landkreis Biberach hat sich ein Bauherrenpaar für einen exklusiven Bauplatz für ein Einfamilienhaus entschieden, geplant vom renommierten Architekten Werner Sobek aus Stuttgart. Vorgaben der Bewohner waren neben maximalem Komfort im minimalistischen Stil. Passend zum Ensemble kam die Schalterserie Gira E2 zum Einsatz, deren reduziertes Design und klare Formen- sprache hervorragend zum innenarchitektonischen Konzept passt.
Mehr

Hotel Jungbrunn in Tannheim

Mitten im Zentrum des Tannheimer Tals liegt der Hauptort Tannheim auf etwas über 1.000 Metern Höhe - eine ideale Voraussetzung für Naturbegeisterte. Zu jeder Jahreszeit können Einheimische und Touristen das Hochtal genießen. Integriert in diese Landschaft ist das Jungbrunn, ein einzigartiges alpines Liftstyle Hotel.
Mehr

Center for Mobile Propulsion

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Aachen hat für die Rheinisch-Westfälische Hochschule (RWTH) ein weiteres Neubauprojekt umgesetzt: das Forschungszentrum Center for Mobile Propulsion (CMP), ein Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiter- entwicklung von Motorentechnik. Entworfen wurde der dreiteilige Gebäudekomplex vom Architekturbüro Lepel & Lepel in Köln.
Mehr

Villa Kogelhof in Kamperland

Wohnen wo andere Urlaub machen: in Kamperland, das zur niederländischen Provinz Zeeland gehört. Eine Bauherrenfamilie hat sich dieses Idyll für sein neues Zuhause ausgesucht. Entstanden ist ein spektakuläres Wohnhaus, entworfen vom Architekturbüro Paul de Ruiter, Amsterdam. Passend zum Ensemble die Schalterserie Gira E2 in Anthrazit, deren reduziertes Design und klare Formen- sprache hervorragend zum innenarchitektonischen Konzept passt.
Mehr

Neubauten für DLR und Fraunhofer Gesellschaft

Das Architekturbüro Enno Schneider Architekten, Berlin und Detmold, zeichnet verantwortlich für den Neubau der Fraunhofer-Projektgruppe "Funktionsintegrierter Leichtbau" (FIL) und das "Zentrum für Leichtbauproduktion" (ZLP) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Zwei Nutzer, eine einheitliche Formensprache, so lautete die Vorgabe der Bauherren.
Mehr

PLAYMOBIL-Messestand

Ob Piratenschiff, Feen-Insel, Drachenland, Shopping-Center oder Campingplatz: Auf einem fest installierten Messestand setzt der Spielzeughersteller PLAYMOBIL aus Zirndorf über 100 Spielideen gekonnt in Szene. Ein modernes KNX System vernetzt die elektronischen Komponenten am Stand miteinander, gesteuert wird es vom Gira HomeServer.
Mehr

Haus der Astronomie in Heidelberg

Das Haus der Astronomie in Heidelberg ist ein einzigartiges Zentrum für astronomische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Architekten Bernhardt + Partner aus Darmstadt ließen sich inspirieren von der 28 Millionen Lichtjahre entfernten Whirlpoolgalaxie M51 im Sternbild Jagdhunde. Entstanden ist ein dynamischer Baukörper nach der Form einer Spiralgalaxie.
Mehr

Effizienzhaus Plus in Berlin

Ein Neubau in Berlin demonstriert, was heute Stand der Technik ist: das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität - ein Vorzeigeprojekt des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Das Modell soll anschaulich beweisen, dass eine vollständige Versorgung mit erneuerbarer Energie in zentralen Lebensbereichen schon heute möglich ist. Das Architekturbüro Werner Sobek hat ein Einfamilienhaus mit KNX Technologie von Gira konzipiert.
Mehr

Festspielhaus in Erl

Die Architektur des Festspielhauses inmitten der Tiroler Bergwelt respektiert bewusst das bestehende Passionsspielhaus. Das Büro Delugan Meissl Associated Architects hat den Bau so weit wie möglich in den anliegenden Felshang hineingeschoben. Den Schwung des Passionsspielhauses von Robert Schuller nahmen sie auf und leiteten ihn aus dem Berg wieder hinaus.
Mehr

Universalmuseum Joanneum in Graz

Das 1811 von Erzherzog Johann gegründete Universalmuseum Joanneum ist das älteste öffentlich zugängliche Museum Österreichs. Das Architekturbüro Nieto Sobejano, Madrid, mit ihren Grazer Partnern eep-architekten zeichnen für den Entwurf des neuen Eingangs- und Besucherzentrums sowie für die Generalsanierung der historischen Gebäude verantwortlich.
Mehr

Hochschulbibliothek in Leipzig

Nach vier aufwändigen Umbaujahren entstanden ein neues Campus Areal der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, kurz HTWK genannt. Architektonische Highlights sind die neue Hochschul- bibliothek und das ebenso neu errichtete Medienzentrum. Nach Fertigstellung erhielt der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement 2009 den Architekturpreis der Stadt Leipzig.
Mehr

Lufthansa Aviation Center

Die Hauptverwaltung der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt am Main ist ein architektonisches Highlight. Das Büro ingenhoven architects, Düsseldorf, zeichnet für den Entwurf in exponierter Lage verantwortlich. Das rund 180 m lange und 90 m breite Gebäude ist bei Bedarf in Modulen erweiterbar und somit zukunftsfähig - ein klares Bekenntnis der Lufthansa zum Standort Frankfurt.
Mehr

Patrizia Immobilien AG

Der Stammsitz der PATRIZIA IMMOBILIEN AG befindet sich im historischen Zentrum Augsburgs in einem markanten Bau aus den 1960er Jahren. Eingebettet zwischen den denkmalgeschützten Gebäuden des Stadttheaters und der Justiz entwarfen die Architekten von kadawittfeldarchitektur einen Neubau mit einer Bürofläche von 4.500 qm.
Mehr

Budersand Hotel

Das Budersand Hotel am südlichen, ruhigen Ende Sylts ist ein ausdrucksstarker Gegenentwurf zum inselüblichen Friesenhaus mit Reetdach, ein bewusster Bruch mit den Klischees, die der Lieblingsinsel der Deutschen gemeinhin anhaften. Statt auf gediegenen Charme und Puppenstubengemütlichkeit setzt das Haus auf moderne Architektur und elegantes Interieur.
Mehr

Empire Riverside Hotel

Mit souveräner Eleganz prägt das Empire Riverside Hotel die Skyline des Hafens und bildet zugleich den westlichen Abschluss von Hamburgs "Hafenkrone". Entworfen hat das Gebäude der britische Star-Architekt David Chipperfield. Seine Idee war es, auf dem Gelände der ehemaligen Bavaria-Brauerei drei Baukörper miteinander in Beziehung zu setzen.
Mehr

Kindergarten Sighartstein

Es grünt so grün in der österreichischen Gemeinde Sighartstein am Wallersee. Dort haben die Architekten von kadawittfeldarchitektur einen außergewöhnlichen Kindergarten errichtet. Die vorgehängte skulpturale Fassade im Obergeschoss greift das Motiv wogender Grashalme auf und gibt dem Gebäude Gesicht und Identität – und integriert den Betonkubus in die landschaftliche Umgebung.
Mehr

Unilever Hamburg

Direkt neben dem künftigen Kreuzfahrtterminal, an einer der markantesten Stellen der Hamburger HafenCity, hat Unilever Deutschland seine Konzernzentrale errichtet. Das von Behnisch Architekten aus Stuttgart entworfene Gebäude setzt in vielerlei Hinsicht Maßstäbe. Zur stilvollen Einrichtung passte die formstrenge Schalterserie Gira E2, die in Reinweiß glänzend installiert wurde.
Mehr

Berliner Hauptbahnhof

Der Berliner Hauptbahnhof ist der größte und modernste Kreuzungsbahnhof Europas. Nach rund elfjähriger Bauzeit wurde er im Mai 2006 eröffnet. Entworfen hat ihn Meinhard von Gerkan vom Hamburger Büro gmp. Architekten von Gerkan, Marg und Partner. Das markante Gebäude mit den beiden Bürotürmen, den Bügelbauten, gehört mittlerweile zu den Sehenswürdigkeiten von Berlin.
Mehr

Servicehaus Sonnenhalde

Mit Blick in die Natur der Schwäbischen Alb liegt das Servicehaus Sonnenhalde. Von der Langzeit- bis zur Tagespflege bietet das Haus in Westerheim verschiedene Dienstleistungen und individuelle Beratung. Wohlfühl-Zimmer sind dafür ebenso wichtig wie modernste Sicherheitstechnik – für größtmögliche Privatsphäre und schnelle Hilfe im Notfall.
Mehr

Seniorenresidenz Dannenberg

Nahe Dannenberg liegt die Senioren- und Pflegeeinrichtung "Jeetzelgarten", gebaut vom Architekturbüro ahrens architekten aus Braunschweig. Ein Hausgemeinschafts-Konzept ermöglicht den Bewohnern aller Pflegestufen, sich am familiären Miteinander zu beteiligen. Für den Ruf nach Unterstützung und schnelle Hilfe im Notfall ist das Gira Rufsystem 834 in allen Räumen installiert.
Mehr

ThyssenKrupp Quartier

Mit dem Neubau der Konzernzentrale in Essen zog die ThyssenKrupp AG nach 3 Jahren Bauzeit zum Ort ihrer Unternehmenswurzeln zurück. Insgesamt 230 Hektar umfasst der sogenannte Krupp-Gürtel, das vollständig neu erbaute Areal, auf dem die bisher räumlich verteilten Verwaltungsgebäude des diversifizierten Industriekonzerns zusammengeführt wurden.
Mehr

Haus am See

Abschreckend war das Haus, das einst an dieser Stelle stand: eng, dunkel und klein. Der neue Eigentümer ließ das Gebäude in ein helles, freundliches und offenes Wohnhaus umgestalten. Besonderen Wert legte die Familie beim Umbau auf eine moderne und zukunftssichere Elektroinstallation, die über ein KNX System realisiert wurde. Kompetente Beratung erhielten sie dazu vom System-Integrator Anton Hieber aus Schwabmünchen.
Mehr

Wohnhaus in Gutenberg

Olaf Schild von smart-innova hat seiner Familie ein Wohnhaus der besonderen Art gebaut. Darin zeigt er eindrucksvoll, was heute technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll ist. Entstanden ist ein Smart Home: modern, unkonventionell, ansprechend, dabei energetisch sinnvoll, umweltfreundlich, nachhaltig und zukunftssicher - mit intelligenter Gebäudetechnik von Gira auf der Grundlage eines KNX Systems.
Mehr

Wohnhaus München

In einem älteren Wohngebiet hat der Architekt Adrian Sarnes, Hamm, ein Wohnhaus der besonderen Art realisiert: Monolithisch, lichtdurchflutet, mit viel Sichtbeton und riesigen Glasflächen. Perfekten Komfort und hohe Wohnqualität garantiert die intelligente Gebäudetechnik von Gira via KNX System. Installiert und programmiert wurde die Technik von Elektromeister und System-Integrator Jürgen Ludwig.
Mehr

Wohnhaus bei Heidelberg

Auch für die Architektin war es ein Traum: Die Bauherrenfamilie wollte ein individuell geplantes Haus, in dem intelligente Gebäudetechnik das Leben der Bewohner komfortabel und sicherer macht. Ansonsten hatte sie praktisch freie Hand. Eine entscheidende Rolle kam dem Grundstück zu - Der Blick in die Natur wurde der Architektin Sandra Hoelzer zum leitenden Gestaltungsprinzip. Entstanden ist ein ultramodernes Traumschloss.
Mehr

Hotel Alpenhof

Rund 70 Kilometer südlich von Salzburg liegt das Örtchen Flachau. Zu welcher Jahreszeit auch immer – die Touristen fühlen sich wohl, finden Ruhe und Erholung. Damit der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, rundet das Design & Wellness Hotel Alpenhof mit seinem vielseitigen Angebot das Fitness- und Verwöhnprogramm ab.
Mehr

AachenMünchner Versicherung Aachen

Am Stammsitz in Aachen wollte der Lebensversicherer nicht nur die bisher über die Stadt verteilten Mitarbeiter konzentrieren, sondern auch Teamwork und Organisation des Unternehems fördern. Die Architekten von kadawittfeldarchitektur lösten diese Aufgabe mitten in der Innenstadt durch die Verbindung von vier Bauteilen: dem Bestandsgebäude aus den siebziger Jahren sowie drei Neubauten.
Mehr

Feuerwehrhaus in Kluftern

In dominierendem Rot überzeugt der Neubau der Feuerwehr Kluftern durch einfache und klare Linien. Fritz Hack konzipierte ein Gebäude, das am Ortsrand einen harmonischen Übergang zur Landschaft bildet, ohne in den Vordergrund zu treten. 2012 erhielt es die Auszeichnung "Beispielhaftes Bauen" von der Architektenkammer Baden-Württemberg.
Mehr

Designhotel Adlers im PEMA Tower in Innsbruck

Zu jeder Jahreszeit hat die Hauptstadt Tirols ihren eigenen Charme: Im Sommer genießen die Einheimischen und Touristen das Flair in den Straßencafes und im Winter die Berge zum Skifahren. In optimaler Lage befindet sich das Designhotel Adlers in Innsbruck - der Hauptbahnhof in nächster Nähe, ebenso die Einkaufsstraßen und die kulturellen Angebote.
Mehr

Harpa Konzerthaus/Konferenzzentrum Reykjavik

Das spektakuläre Konzert- und Konferenzzentrum von Reykjavik ist das neue Wahrzeichen von Island. Für ihrem Gemeinschaftsentwurf erhielten Henning Larsen Architekten und Batteríid Architects einen der wichtigsten Preise für Architektur: den Mies van der Rohe Award 2013. Im gesamten Gebäude wurde das Schalterprogramm Gira E2 in Reinweiß und Anthrazit installiert.
Mehr

MAN PrimeServ Academy in Oberhausen

Auf dem Werksgelände der MAN Diesel & Turbo SE in Oberhausen-Sterkrade befindet sich eine von weltweit 13 Schulungseinrichtungen des internationalen Fahrzeug- und Maschinenbaukonzerns. In der PrimeServ Academy werden Weiterbildungsmaßnahmen für eigene Service-Ingenieure wie auch für nationale und internationale Kunden und deren Mitarbeiter angeboten.
Mehr

Marx Intronic in Erfurt

Schwerpunkt von Marx Intronic liegt in der Entwicklung, Planung und Umsetzung aller Dienstleistungen rund um die Marx-Produktpalette. Eine Gebäudesteuerung über ein KNX System, in das auch Tür- und Fensterbeschläge integriert wurden, sorgt in den Räumlichkeiten für eine konstant hohe Raumluftgüte durch eine automatische natürliche Lüftung, für Sicherheit und einen effizienten Energieeinsatz.
Mehr

Spreewald Thermenhotel in Burg

Etwa eine Autostunde von Dresden entfernt erstreckt sich eine Kulturlandschaft, die in Mitteleuropa einzigartig ist, bekannt als UNESCO-Biosphärenreservat „Spreewald“. 2012 wurde ein Ergänzungsbau eingeweiht, das 4-Sterne-Spreewald Thermenhotel. Bedingung war die unmittelbare Nähe zur Therme und ein individueller, eigenständiger Charakter.
Mehr

Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt/Oberpfalz

Bei einer Ganztagesschule wie dem Willibald-Gluck-Gymnasium kommt dem Außenbereich eine wesentliche Bedeutung zu – für Ruhe und Erholung oder sportliche Aktivitäten. Je nach Wetterlage kann der Unterricht durchaus auch im Freien stattfinden. Und in den Pausen haben Lehrer und Schüler die Möglichkeit, vor der nächsten Unterrichtsstunde nochmals tief durchzuatmen.
Mehr

Das Mathematikon, Heidelberg

Bereits 1386 wurde in Heidelberg die heute in zwölf Fakultäten gegliederte Ruprecht-Karls-Universität gegründet. Auf dem Campus „Neuenheimer Feld“ entstanden jetzt mehrere Neubauten nach den Entwürfen des Architekturbüros Bernhardt + Partner. Die innovative Bauweise unterstützt Wissenschaftler, Studierende sowie Wirtschaftsunternehmen durch optimale Arbeitsbedingungen.
Mehr

4* Hotel Maritim, München

Das exklusive Hotel Maritim liegt in einem ruhigen Innenhof, nur wenige Gehminuten vom Münchner Hauptbahnhof entfernt. Das Stadtzentrum, der berühmte Stachus und ein elegantes Einkaufsviertel sind nur einen kleinen Spaziergang vom Hotel entfernt. Messebesucher haben mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine bequeme und direkte Anbindung nach Riem.
Mehr

Proneben Gut, Salzburger Land

Das Proneben Gut ist keine gewöhnliche Hotelanlage, keine Ferienwohnung im eigentlichen Sinne und auch kein Wohnen auf dem Bauernhof. Außergewöhnlich ist das Konzept: eine Mischung aus luxuriösem Wohnen in Anbindung an einen Bauernhof. Daraus entstanden sind „Kuschelhütten“, in denen die Urlauber Ruhe und Erholung finden.
Mehr

Eislinger Tor, Eislingen

Am Ortseingang von Eislingen im Landkreis Göppingen entstand 2016 ein außergewöhnliches Gebäudeensemble: das Eislinger Tor. Investor Filippo Salvia verwirklichte seine Idee eines Hotels, eines Restaurants und eines Businesscenters, das er mit seinem eigenen Unternehmen Salvia Elektrotechnik bezog. Bei der Planung wurde viel Wert gelegt auf die Beleuchtung und Steuerungstechnik.
Mehr

Hotel am Wagram, Feuersbrunn am Wagram

Bei den Hoteliers Eva und Toni Mörwald wird der Heimatgedanke groß geschrieben. Trotz permanenten Wachstums bleibt das Stammhaus und Restaurant „Zur Traube“ im niederösterreichischen Feuersbrunn das Herzstück. Durch den Bau des exklusiven Hotels am Wagram verliert „Die Traube“ keineswegs ihren Charme, denn die Erweiterung wurde sorgsam in den Dorfcharakter eingebunden.
Mehr

Siedlungshaus aus den 30er Jahren in neuem Glanz

In Mittelfranken hat eine junge Familie ein typisches 1930er Jahre-Siedlungshaus komplett renoviert. Dabei sollte nach außen der alte Charme mit der charakteristischen Gebäudeform erhalten bleiben, im Inneren jedoch eine zeitgemäße Wohnwelt mit moderner Haus- und Lichttechnik entstehen. Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort waren die Argumente für ein intelligentes KNX System, das alle Komponenten der Gebäudetechnik im Hintergrund verknüpft.
Mehr

City Gate, Stuttgart

Das Stadtbild von Stuttgart verändert sich, nicht nur im Zuge des Großprojekts Stuttgart 21: Ob Gerberviertel, der Landtag im Schlossgarten oder das neue Stadtquartier Milaneo – Bauarbeiten gehören längst zum Alltag der Landeshauptstadt. Zu diesen Baumaßnahmen zählt auch das 11-stöckige Bürogebäude CityGate. Der Bürokomplex ist ein wichtiger städtebaulicher Impuls für die Innenstadt.
Mehr

Hotel Gmachl, Bergheim bei Salzburg

Direkt an der Stadtgrenze zu Salzburg befindet sich die kleine Gemeinde Bergheim, die sich ihren Dorfcharakter bewahrt hat. Hier betreibt Familie Gmachl bereits in der siebten Generation das gleichnamige 4* Sterne Hotel. Das Hotel Gmachl lässt sich keiner Kategorie zuordnen: Von rustikal-ländlich über stylisch-schick ist das Ambiente.
Mehr

Kongress- & Kulturzentrum Montforthaus, Feldkirch

Mit einem offenen und schwungvollen Konzept entstand das neue Kongress- und Kulturzentrum Montforthaus wie eine organische Struktur mitten in der Altstadt von Feldkirch in Vorarlberg. Die vertikal gegliederte Natursteinfassade aus hellem Jurakalkstein gibt dem Baukörper eine ungeheure Dynamik - und zugleich eine noble Zurückhaltung.
Mehr

Historisches Rathaus in Tübingen

Das Tübinger Rathaus im Herzen der Universitätsstadt ist ein Touristenmagnet. Inzwischen leider auch mit Statik-Problemen. Sie zeigten sich 2011 als Risse in der Fassade. Vorherige provisorische Sanierungen und Schädlingsbefall taten ihr Übriges – das Tragwerk hätte nicht mehr lang gehalten. So wurde ein Jahr später mit einer umfangreichen, energieeffizienten Sanierung begonnen.
Mehr

Kongresszentrum ICE in Krakau

Krakau ist eine der ältesten Städte Polens mit einer beeindruckend schönen Altstadt, die als einzigartiges Architekturensemble auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Im Herbst 2014 wurde im historischen Stadtkern ein modernes Kongresszentrum eröffnet: das Kongresszentrum ICE. Auf einem Areal von 7 Hektar entstand nach mehreren Jahren Bauzeit eine Nutzfläche von ca. 36.000 qm.
Mehr

Hotel V Fizeaustraat, Amsterdam

Im Stadtteil Oost in Amsterdam befindet sich das neue 4,5* Boutiquehotel V Fizeaustraat. Geleitet wird es von Amsterdamern, die hier seit 12 Generationen leben. Untergebracht ist es in einem renovierten Gebäude aus den 70er Jahren - mit dem Charme dieser Zeit und zugleich nahe am Trubel der heutigen Metropole. Läden, Restaurants und Bars bieten jede Menge an Abwechslung.
Mehr

Kruisherenhotel in Maastricht

Nach langem Leerstand unternahm das Unternehmen Camille Oostwegel ChateauHotels & -Restaurants die Initiative einer gründlichen und dennoch liebevollen Restaurierung und verwandelte das Gebäude in das luxuriöse Kruisherenhotel. Touristen, die besonderen Wert legen auf ein exklusives Ambiente, sind in der ehemaligen Klosteranlage genau richtig.
Mehr

Pfarrhaus in Krumbach

Neubau als Lösung für ein Pfarrhaus samt Kultur- und Mehrzweckgebäude. Entstanden ist ein schlichtes und dennoch selbstbewusstes Haus mit einer logischen Anordnung nach Funktionen. Großen Wert legte das Architektenteam auf das heimische Handwerk. Die Mehrheit der ausführenden Firmen stammt aus einem Umkreis von weniger als 30 Kilometern.
Mehr

Park Plaza Nuremberg

Aus dem ehemaligen Bavarian American Hotel in Nürnberg wurde nach umfangreicher Modernisierung das 4* Park Plaza Nuremberg, das 2016 eröffnet wurde. Das Hotel, erbaut im 19. Jahrhundert, befindet sich in bester Lage direkt vor dem Hauptbahnhof. Für Geschäftsreisende bietet das Hotel optimale Voraussetzungen. Alle sieben Tagungsräume sind mit modernster Technik ausgestattet.
Mehr

Hotel Stadthaus Arnstadt

Das Hotel Stadthaus Arnstadt ist ein individuelles kleines Stadthotel mit Charme. „Übernachten im Denkmal“ – unter diesem Motto ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt, um die kulturelle und touristische Vielfalt Thüringens zu entdecken: Gotha, Erfurt und Weimar oder der Thüringer Wald sind nur einen Katzensprung entfernt. Das Hotel besteht aus zwei historischen Gebäuden.
Mehr

UFO Haus in Stuttgart

Wohnraum in Großstädten ist knapp und teuer, Baugrundstücke sind rar – auch in Stuttgart. Ist kein Bauplatz vorhanden, geht man aufs Dach. Was immer wieder ein Experiment mit ungewissem Ausgang ist: Hohe Bauauflagen wie Statik, Brandschutz oder auch Denkmalschutz haben so manches Projekt schon vor der Planeinreichung erledigt. Anders im Stuttgarter Lehenviertel. Realisiert wurde hier eine Dachaufstockung der etwas anderen Art.
Mehr

Tanzstudio 60/30 in Köln

Durch den Umbau einer eingeschossigen Lagerhalle mit drei Büroräumen entstand das moderne, 200 m² große Tanzstudio 60/30 in Köln. Im sanierten Gebäude entstanden eine Eingangshalle, ein Tanzsaal, Umkleideräume, eine Toilettenanlage mit großem Waschtisch und Dusche, eine kleine Teeküche und ein kleiner Tanzsaal mit Büroeinheit.
Mehr

Doppelhaus in der Nähe von Darmstadt

Unweit von Darmstadt hat eine sportbegeisterte und designorientierte Familie ein nicht ganz alltägliches Smart Home gebaut. Das in insgesamt 5 Ebenen aufgeteilte Split-Level Haus wurde vom Architekten Dipl. Ing. Dirk Helwig im Bauhausstil errichtet und spiegelt auch im Interieur den hohen ästhetischen Anspruch der Bauherren wider. Zum Einsatz kam ein KNX-System mit einem Gira HomeServer.
Mehr

gambino hotel CINCINNATI in München

Mit dem gambino hotel CINCINATTI hat die neue Urban Lifestyle Economy Marke der Geschwister Sabrina Gambino-Kreindl und Alessandro Gambino ihr erstes Hotel in München Fasangarten eröffnet. Für Geschäftsreisende wie auch für Urlauber ist das Haus ideal: Eine S-Bahnstation direkt vor der Tür, die Innenstadt, Messe und Flughafen sind bequem erreichbar.
Mehr

Frauen- und Kinderklinik Gregorio Maranon, Madrid

Die Frauen- und Kinderklinik Gregorio Maranon in Madrid betreut krebskranke Patienten. Angesehen ist die Klinik durch ihre hochqualifizierten Fachkräfte. In der Regel werden Kinder längere Zeit stationär behandelt. Damit sie sich wohlfühlen, hat die Stiftung Juegaterapia der Abteilung für pädiatrische Onkologie zwei "Raumstationen" des Unternehmens PlayOffice übergeben.
Mehr

Deutsche Schule Madrid

Bereits 1896 gegründet, ist die Deutsche Schule Madrid eine der ältesten deutschen Auslandsschulen. Das Berliner Büro Grüntuch Ernst Architekten konnte schon 2009 den Wettbewerb für einen Neubau für sich entscheiden. Entstanden ist ein Gebäude für Kindergarten, Grundschule und Gymnasium für ungefähr 300 Kindergartenkinder und 1.500 Schüler.
Mehr

Studentenwohnheim Cubity in Frankfurt Niederrad

Cubity ist ein experimentelles Wohnheim in Frankfurt-Niederrad, das zwölf Studenten alternativen Wohnkomfort bietet. Entstanden ist das Konzept im Rahmen des Solar Decathlon Europe 2014, einem internationalen Architektur-Wettbewerb. Universitätsteams waren aufgefordert, Konzepte für Plusenergie-Einfamilienhäuser zu präsentieren.
Mehr

Lindner Hotel Am Ku’damm in Berlin

In idealer Lage direkt am Ku‘damm in Berlin liegt das 4 Sterne Lindner Hotel. Shoppingbegeisterte kommen ebenso auf ihre Kosten wie kulturell Interessierte. Urlauber können das Auto stehen lassen und mit der nahegelegenen U-Bahn fahren, um Berlin zu besichtigen. Beim Schalterprogramm fiel die Entscheidung auf die Serie Gira E2.
Mehr

Hotel Dorint Messe Köln

Direkt gegenüber dem Messeeingang Ost und in unmittelbarer Nachbarschaft der Köln Arena liegt das Hotel Dorint "An der Messe Köln" im Stadtteil Deutz. Und Deutz hat inzwischen einiges zu bieten: diverse Veranstaltungen in der LANXESS Arena, für die Kölner Haie eines der modernsten Eishockeyzentren Europas sowie den Panoramablick von KölnTriangle auf die Domstadt.
Mehr

The Mansion in München

Die luxuriöse Villa The Mansion liegt in bester Villenlage von Grünwald, einer noblen und internationalen Gemeinde im Süden von München mit einer perfekten Infrastruktur. Ursprünglich gebaut hat sie ein Unternehmer in den 1970er Jahren. Erworben hat sie nun ein Profifußballer von seinem ehemaligen Fußballerkollegen Zvjezdan Misimovic. Er ist heute Gesellschafter bei der ausführenden Firma "M10 Wohnbau".
Mehr

Holzhaus im Bergischen Land

Im Oberbergischen Land steht ein Holzhaus der modernen Art: architekten-like in Schwarz, schnörkellos mit klarer Geometrie, energieeffizient und smart bis ins Detail. Entworfen hat das Haus die Architektin Alexandra Schmitz für sich und ihre Familie. Obwohl kostenbewusst gebaut, fällt ihr ganz persönliches Traumhaus nicht nur optisch ins Auge, es ist auch technisch herausragend: Ein KNX System vernetzt die Gebäudetechnik.
Mehr

E2

TOP