Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Gira E2

Intelligente Funktionen für das Smart Home

Auf Basis des modularen Gira System 55 bietet das Schalterprogramm Gira E2 über 300 Funktionen für mehr Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Von smarten Einzellösungen, über Türkommunikation bis hin zur vernetzten Gebäudetechnik per KNX oder Funk lässt sich das eigene SmartHome zukunftssicher und in unterschiedlichen Ausbaustufen realisieren.

Gira Jalousie-Steuertaster Standard

Mit dem Jalousie-Steuertaster Standard geht das tägliche Herauf- und Herunterfahren leicht von der Hand. Ein kurzer Tastendruck verstellt die Lamellen. Ist der Tastendruck länger als eine Sekunde, so fahren die Jalousien und Rollläden automatisch herauf oder herunter. Der Jalousie-Steuertaster Standard verfügt zudem über eine elektronische Verriegelung.

Gira Sensotec LED

Sichere Orientierung im Dunkeln finden und bei Bedarf das Raumlicht mit einer Bewegung berührungslos einschalten: Diese Funktionen vereint der Gira Sensotec LED in einem Gerät. Der Gira Sensotec LED ist ein berührungsloser Schalter mit integriertem LED-Orientierungslicht. Bei erkannter Bewegung schaltet er das Orientierungslicht ein. Wird mehr Licht benötigt, kann der Nutzer die Beleuchtung ohne Berührung mit einer Bewegung in 5 cm Nähe einschalten.

Gira eNet Funk Wandsender

Gira eNet ist das bidirektionale Funksys­tem für die smarte Vernetzung der Gebäudetechnik: So lassen sich Licht, Jalousien und Szenen einfach per Funk steuern. Die batteriebetriebenen Gira Funk Wandsender können unabhängig von Netzanschlüssen ganz bequem genau dort platziert werden, wo Schalter oder Taster benötigt werden. Ob mit Schrauben an der Wand montiert oder bequem per Klebestreifen auf glatte Flächen aufgebracht. Zweifarbige LEDs zeigen den Status der Signalübertragung und des Aktors an.

Gira Wohnungsstation Video AP Plus

Die Wohnungsstation Video AP Plus ist homogen in der Front: das 5,6 cm (2,2“) große TFT-Farbdisplay schließt bündig mit den kapazitiven Sensortasten des Bedienfelds ab. Eine leichte Berührung des jeweiligen Symbols genügt. Internrufe und Schalthandlungen können für mehr Bediensicherheit individuell mit Namen versehen werden. Die Freisprechfunktion bietet hohe Sprachqualität, auch wenn der Sprecher nicht unmittelbar am Mikrofon steht.

Gira Tastsensor 3 Plus

Der Gira Tastsensor 3 Plus gewährleistet einen besonders hohen Komfort bei der Bedienung zahlreicher KNX Funktionen. Neben einem integrierten Temperatursensor zur Messung der lokalen Temperatur verfügt er über einen Regler für die direkte Raumtemperatursteuerung. Auf Wunsch kann auch ein externer Temperaturfühler angeschlossen werden. Das Grafik-Display stellt Temperaturwerte, Regler-Status und Meldungen aus dem KNX System übersichtlich dar.

Gira SCHUKO-Steckdose mit
LED-Orientierungsleuchte

Die Gira SCHUKO-Steckdose mit LED-Orientierungsleuchte besitzt eine eingelassene Lichtleiste, über die mit weiß leuchtender LED ein Lichtkorridor nach unten geworfen wird. So bietet sie eine indirekte Orientierungsbeleuchtung, die keine Blendung verursacht. Die Gira Steckdosen mit LED-Orientierungsleuchten verfügen zudem über einen Dämmerungssensor, der die Leuchte bei einsetzender Dunkelheit im Raum automatisch einschaltet und bei ausreichender Helligkeit wieder ausschaltet.

Gira Unterputz-Radio RDS

Das Gira Unterputz-Radio RDS sitzt einfach in der Wand, so wie Lichtschalter und Steckdosen. Das vermeidet lästige Kabel und hält Arbeits- und Ablageflächen frei. Das Gira Unterputz-Radio RDS zeichnet sich durch einen reinen Klang aus und unterstützt die Verarbeitung von Stereosignalen. Mittels einer zusätzlich installierten Gira Dockingstation können externe Musikquellen über Bluetooth an das Gira Unterputz-Radio RDS angebunden werden.

Gira System 3000 Jalousie­uhr Display

Berührungssensitive Tasten und ein kostrastreiches, beleuchtetes Display machen die Bedienung der Gira System 3000 Jalousieuhr Display leicht wie nie zuvor. Neben der manuellen Bedienung kann zur Programmierung der Fahrzeiten die aktuelle Uhrzeit für alle sieben Tage übernommen werden. Alternativ kann eine individuelle Einstellung getrennt nach bestimmten Tagen über das Menü erfolgen. Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch.

Gira Tastschalter wassergeschützt IP 44

Die Funktionen Schalter, Taster und SCHUKO-Steckdosen mit Klappdeckel lassen sich auch in Feuchträumen mit Hilfe ­spezieller Dichtungssets wassergeschützt IP 44 verlegen.

E2

TOP