_MMP0213_Final_19940_1577102900.jpg

Runde Retro-Akzente in Hamburger Luxushotel

Runde Retro-Akzente in Hamburger Luxushotel

Beim Schalterprogramm Gira Studio kommt runder Rand um eckigen Schalter. Ein Klassiker neu interpretiert – perfekt für die Villa Christina in Hamburg.

Das Grand Hotel Elysée nahe der Außenalster ist als eine der exklusivsten Unterkünfte in Hamburg bekannt. Teil des Fünf-Sterne-Hotels ist auch die direkt angrenzende Villa Christina, die ursprünglich mal ein Wohngebäude war. Dieser wunderschöne Bau aus der Gründerzeit hat vor Kurzem zwei Geschosse hinzugewonnen: Zwei neue Wohnungen und auch ein Penthouse-Appartement baute und gestaltete das Hotel dabei. Ein ungewöhnliches und doch zeitlos anmutendes Schalterdesign durfte in der Ausstattung der neuen Luxus-Unterkünfte natürlich nicht fehlen.

Gira Studio Designline übersetzt klassisch in modern

„Wir wollten das Klassische der Villa aufnehmen und gleichzeitig in eine moderne Sprache übersetzen. Retro, aber neu gemacht“, erklärt Bauherrenvertreterin Wiebke Bonke. Ihre Wahl fiel deshalb auf das stylishe Schalterprogramm Gira Studio in der Variante Unterputz Glas Weiß.

Gira Studio in der Variante Unterputz Glas Weiß

Diese stylishe Zusammensetzung von rund und eckig ist in der Designgeschichte von Gira einzigartig. Und wie die Bauherren richtig erkannten, schafft genau diese Kombination auch den sowohl modernen als auch zeitlosen Look. Dafür sind unter anderem die Materialien der Gira Studio Designlinie verantwortlich: Die Produkte bestehen aus hochwertigem Glas und bruchsicherem Kunststoff, sehen somit nicht nur exklusiv aus, sondern sind auch besonders robust.

Die Aufputzvariante des Schalterprogramms Gira Studio passt hervorragend zu Betonwänden.

Eckig-rund-schwarz-weiß – Ihr Stil entscheidet

Während in der Hamburger Luxusvilla vor allem die weißen Gira Studio Schalter als Unterputzvariante glänzen, können Sie natürlich auch andere Stile wählen. Sie können beispielsweise einen weißen runden Rahmen mit einem schwarzen Schalter kombinieren – oder andersherum. Wer es ganz schwarz mag, kommt mit dem Modell Glas Schwarz ebenfalls auf seine Kosten. Und wer statt der exklusiven und gehobeneren Unterputz-Version die eigene Loftwohnung, eine umgebaute Fabrikhalle oder einen anderen, eher rauen Industrial Space ausstattet, kann mit der Aufputz-Variante des Gira Studio Schalterprogramms ein Design-Highlight an zu Beispiel Beton- oder Backsteinwänden schaffen.

Gira Studio in der Aufputzvariante Glas Schwarz, mit Tastsensor in Schwarz matt.

Der runde Rahmen passt nicht nur zum Lichtschalter

Mit den Einsätzen aus dem Gira System 55 können Sie das eckig-runde Schalterprogramm Gira Studio außerdem mit vielen weiteren Gira Produkten kombinieren: Der hochwertige runde Rahmen passt nämlich auch unter anderem um Steckdosen, den Gira KNX Tastsensor, der Fira System 3000 Jalousie-Uhr oder auch zu Wohnungsstationen.

Der runde Gira Studio Rahmen kombiniert mit der Wohnungsstation Video AP.

Natürlich sind auch als Mehrfachlösung möglich: Möchten Sie zum Beispiel Lichtschalter, Jalousie-Uhr und das Gira Radio RDS miteinander verknüpfen, können Sie das ganz einfach senkrecht oder waagerecht tun.

Die Aufputzvariante in Glas Schwarz in einer Dreierkombination.

Mit der Designlinie Gira Studio schaffen sie wie die Luxusvilla Christina in Hamburg eine moderne und dennoch zeitlos klassische Atmosphäre. Was ist ihre Lieblingskombination?