Gira Patientenhandgerät mit Sprachfunktion

Das Patientenhandgerät dient zur Rufauslösung, zum diskreten Sprechen und zum Schalten von angeschlossenen Lichtquellen. Die Ruf-/Notruf-auslösung erfolgt über die rote Taste. Nach Betätigung der roten Taste ist ein diskretes Sprechen in das Handgerät möglich. Das Patientenhandgerät mit Sprachfunktion verfügt außerdem über 2 gelbe Lichttaster, die die Ansteuerung von zwei getrennten Lichtquellen ermöglichen.

Mit einer Lichttaste kann das Raumlicht und mit der anderen z.B. das Leselicht geschaltet werden. Über die 3 m lange Anschlussschnur und den 7-poligen Stecker wird das Handgerät über den selbstauslösenden Schutzadapter (im Lieferumfang enthalten) am Nebensteckkontakt eines Ruftasters bzw. Ruf- und Abstelltaster angeschlossen.

Funktionen im Überblick

  • Ruf-/Notrufauslösung über rote Ruftaste mit Finde- bzw. Beruhigungslicht.
  • Schalten von Raum- und/oder Leselicht.

Broschüren
Gira Rufsysteme und Notrufsets

Kostenlos bestellen/downloaden

Patienten- und Bewohnerzimmer

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok