Gira Dienstzimmerterminal Plus

Die zentrale Steuer- und Bedieneinheit für das Dienstzimmer ist das Dienstzimmerterminal Plus. Hier laufen die Informationen aus den verschiedenen Zimmern zusammen. Das beleuchtete 2x8-stellige Punktmatrix-Display zeigt dem Pflegedienst an, wo ein Ruf/Notruf ausgelöst wurde. Großflächige Tasten dienen zur Anwesenheits-markierung von Pflegepersonal und Arzt sowie zur Ruf- und Notruf-auslösung. Die rote Taste dient zur Rufauslösung und enthält eine rote LED als Finde- bzw. Beruhigungslicht. Die grüne Taste mit einer grünen Anwesenheitslampe wird zur Anwesenheitsmarkierung genutzt. Über die gelbe Taste kann zusätzlich die Anwesenheit einer zweiten Pflegekraft angezeigt werden.

Die blaue Taste ist ebenfalls mit einem roten Finde- bzw. Beruhigungslicht gerüstet. Sie löst einen Arztruf aus. Über die drei Funktionstasten werden die Annahme und das Auslösen von Sprachrufen (Freisprechen) ermöglicht, zudem können Gruppen zusammengeschaltet werden. So sind auch unter anderem Sammelrufe in alle Patientenzimmer oder nur solche, in den die Anwesenheit gesetzt ist, über das Dienstzimmer-terminal möglich. Die Sprachfunktion wird über das optional erhältliche Sprachmodul Plus realisiert. Zur visuellen Rufsignalisierung auf dem Flur wird eine Zimmersignalleuchte angeschlossen. Das Dienstzimmerterminal wird über den Stationsbus mit der Stationszentrale verbunden.

Funktionen im Überblick

  • Rote Ruf-/Notruftaste mit Finde-/Beruhigungslicht.
  • Blaue Arztruftaste mit Finde-/Beruhigungslicht.
  • Grüne Anwesenheits-/Abstelltaste mit Anwesenheitslicht.
  • Gelbe Taste für zweite Anwesenheit mit Anwesenheitslicht.
  • Sprachfunktion über optional angeschlossenes Sprachmodul zur Kommunikation mit den Zimmern.
  • Rufanzeige über Punktmatrix-Display.
  • Akustische Rufnachsendung durch Schallgeber.
  • Notfunktion bei Ausfall des Datenverkehrs.
  • Zusammenschaltung von organisatorischen Einheiten über Funktionstasten.
  • Akustische und optische Meldung von Störungen im Zimmer.

Montage

Die Montage erfolgt in einer Unterputzdose und im Zweifachrahmen ohne Mittelsteg. Die Nutzung einer tiefen Dose wird empfohlen.

Broschüren
Gira Rufsysteme und Notrufsets

Kostenlos bestellen/downloaden

Dienstzimmer

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok