Gira Netzgleichrichter

Die Netzgleichrichter dienen zur Stromversorgung des Gira Rufsystems 834. Sie zeichnen sich durch ihre geschlossene Bauform und die berührungsgeschützten Schraubanschlüsse aus. Durch Strombegrenzung sind sie vor Überlastung geschützt, verfügen über einen eingebauten Entstörfilter und dazu über geringe Restwelligkeit.

Der Netzgleichrichter 24 V, 5 A ist optional mit einer unterbrechungs-freien Spannungsversorgung erhältlich (USV). Diese sorgt bei Netzausfall für eine Batterieversorgung. Er verfügt zusätzlich über einen automatischen Batterietiefentladeschutz und einen automatischen Batterietest.

Funktionen im Überblick

  • Geschlossene Bauform.
  • Berührungsgeschützte Schraubanschlüsse.
  • Eingangsspannung: 100-240 V AC.
  • Überlastschutz durch Strombegrenzung, auto recovery, kurzschlussfest.
  • Eingebauter Entstörfilter, geringe Restwelligkeit.

Zusätzliche Funktionen des Netzgleichrichters 24 V, 5 A mit USV

  • Netzgerät, Ladeteil, DC-USV-Modul.
  • Koppelt den Ausgang bei Netzausfall absolut unterbrechungsfrei auf Batterieversorgung.
  • Verfügt über einen automatischen Batterie-Tiefentladeschutz.
  • Automatischer Batterietest.

Broschüren
Gira Rufsysteme und Notrufsets

Kostenlos bestellen/downloaden

Systemgeräte

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok