Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

KNX Spannungsversorgungen

Gira KNX Spannungsversorgung 640 mA mit 2 integrierten Drosseln

Gira bietet ein großes Sortiment an Spannungsversorgungen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. Sie dienen zur Erzeugung der KNX Systemspannung oder versorgen einzelne Komponenten wie den Regensensor oder die eingebaute Heizung des Windsensors 0-10 V.

KNX Spannungsversorgung 160 mA mit integrierter Drossel

Die KNX Spannungsversorgung 160 mA mit integrierter Drossel verfügt über einen Ausgang DC 30 V zur Versorgung zusätzlicher Geräte. Der Nennstrom ist beliebig auf die Ausgänge aufteilbar. Die Spannungsversorgung ist kurzschlussfest, überspannungsfest und leerlaufsicher. Sie ist geeignet für den Betrieb in Anlagen mit Notstromversorgung.

Gira KNX Spannungsversorgung 160 mA mit integrierter Drossel

KNX Spannungsversorgung 320 mA mit integrierter Drossel

Die Spannungsversorgung 320 mA mit integrierter Drossel besitzt jeweils einen ungedrosselten und einen gedrosselten Ausgang. Der ungedrosselte Ausgang kann für die Versorgung einer weiteren Linie, bzw. für Funktionsgeräte (z.B. SmartSensor), die eine Hilfsspannung benötigen, genutzt werden. Die Lastaufteilung auf die Ausgänge (gedrosselt bzw. ungedrosselt) ist beliebig, der Gesamtnennstrom von 320 mA darf dabei jedoch nicht überschritten werden. Die Ausgänge verfügen über einen gemeinsamen Überlast- bzw. Kurzschlussschutz. Der Anschluss erfolgt über KNX Busanschluss- bzw. Abzweigklemmen. Eine Datenschiene ist hierbei nicht erforderlich.

KNX Spannungsversorgung 320 mA mit integrierter Drossel

KNX Spannungsversorgung 640 mA mit 2 integrierten Drosseln

Für die Spannungsversorgung 640 mA mit 2 integrierten Drosseln gelten die gleichen Produktmerkmale wie für die KNX Spannungsversorgung 320 mA mit integrierter Drossel. Neben einem ungedrosselten besitzt sie jedoch zwei gedrosselte Ausgänge.

KNX Spannungsversorgung 640 mA mit integrierter Drossel

KNX Spannungsversorgung 1280 mA mit integrierter Drossel

Die KNX Spannungsversorgung 1280 mA verfügt zusätzlich über einen potentialfreien Meldekontakt für Betriebs- und Diagnosemeldung. Wie auch die Varianten mit 160 mA, 320 mA und 640 mA ist sie mit typgleichen KNX-Spannungsversorgungen parallelschaltbar.

KNX Spannungsversorgung 1280 mA mit integrierter Drossel

KNX Spannungsversorgung 640 mA unterbrechungsfrei

Die unterbrechungsfreie Spannungsversorgung 640 mA ist mit einer integrierten Drossel zur Entkopplung der Buslinie von der Spannungs-versorgung ausgestattet. Zusätzlich besitzt sie Anschlüsse für einen Bleigel-Akku zur Pufferung der KNX Spannung bei Netzausfall. Es können bis zu zwei Bleigel-Akkumulatoren angeschlossen und über die unterbrechungsfreie Spannungsversorgung geladen werden. Mit einem Temperaturfühler wird die Ladespannung temperaturabhängig geregelt. Die unterbrechungsfreie Spannungsversorgung besitzt einen potenzialfreien Wechselkontakt zum Melden einer Störung (z.B. Netzausfall, Akku-Fehler, Überlast bzw. Kurzschluss). Der Anschluss erfolgt über KNX Busanschluss- bzw. Abzweigklemmen. Eine Datenschiene ist hierbei nicht erforderlich.

Spannungsversorgung

Als REG-Gerät dient die Spannungsversorgung für die Wetterstation und die eingebaute Heizung des Windsensors 0-10 V, des Regensensor 0/10 V ähnlich gelagerter Komponenten aus dem Gira Sortiment.

Spannungsversorger

TOP