Gira KNX Stetigregler

Komfortable Einzelraum-Temperaturregelung

Der Gira KNX Stetigregler sorgt automatisch für eine konstante Raumtemperatur rund um die Uhr. Dafür erfasst der eingebaute Regler mit einem internen bzw. externen Temperaturfühler die aktuelle Raumtemperatur und passt sie an die Soll-Vorgaben der Bewohner an.

Der Gira KNX Stetigregler bietet fünf verschiedene Betriebsmodi – Komfort, Stand-by, Nacht, Frost-/Hitzeschutz und Reglersperre (z.B. Taupunktbetrieb) – mit jeweils eigenen Temperatur-Sollwerten im Heiz- oder Kühlbetrieb. Dadurch genießen Bewohner einen hohen Bedienkomfort und können gleichzeitig ihren Energieverbrauch weitaus präziser steuern als mit einer herkömmlichen Heizung.

  • Präzise Temperaturerfassung
  • Ventilschutzfunktion
  • Heiz- und Kühlbetrieb
  • 4fache Tasterschnittstelle mit freier Funktionenzuordnung
  • Integrierter Busankoppler
  • Heizen und Kühlen mit Grund- und Zusatzstufe

Präzise Temperaturerfassung

Durch die Temperaturerfassung über einen internen und/oder externen Fühler wird ein Temperaturmittelwert für große Räume ermittelt, um so eine optimale Temperatur zu gewährleisten.

4fache Tasterschnittstelle mit freier Funktionenzuordnung

Der KNX Stetigregler verfügt über eine 4fache Tasterschnittstelle, an der vier Eingänge oder zwei Ausgänge und zwei Eingänge angeschlossen werden können, z. B. für Fensterkontakte, Taster, LEDs etc. Der Eingang 1 kann zum Anschluss eines Fernfühlers für die Temperaturmessung im Fußboden benutzt werden. Zwei Eingänge sind auch als Ausgänge (max. 0,8 mA) parametrierbar. Den Eingängen lassen sich zudem folgende Funktionen frei zuordnen: Schalten, Dimmen, Jalousiesteuerung, Lichtszenen-Nebenstelle, Helligkeits- oder Temperatur-Wertgeber.

Ventilschutzfunktion

Die eingebaute Ventilschutzfunktion sorgt dafür, dass das Ventil zyklisch alle 24 Stunden automatisch geöffnet wird.

Kein Busankoppler notwendig

Der KNX Stetigregler beinhaltet einen integrierten Busankoppler, so dass für seine Installation kein Zusatzankoppler benötigt wird.

Installation

Für die Unterputz-Installation ist kein separater Busankoppler notwendig. Bei Anschluss der externen Eingänge wird die Verwendung einer Schalterklemmdose empfohlen.

Zubehör und Erweiterung

Über den Binäreingang ist auch ein externer Temperaturfühler (Fernfühler) anschließbar.

Technische Daten

Leitungslänge Ein-/Ausgänge:

max. 5 m

Leitungslänge Temperaturfühler:

max. 50 m

Umgebungstemperatur:

-5 °C bis +45 °C

Schutzart:

IP 20

Installationsart:

Unterputz

Download

Stetigregler mit Tasterschnittstelle 4fach

VD2, 298,7 KB

Download

Stetigregler mit Tasterschnittstelle 4fach

VD4, 299,6 KB

Download

Stetigregler
Bedienungsanleitung

PDF, 344,5 KB

Download

Gira für zu Hause

Bestell-Nr 1911110

PDF, 7,1 MB

Download

Produkte KNX

TOP