Gira Funk-Aufsatz Schalten/Dimmen

Der Funk-Aufsatz zum Schalten und Dimmen wird auf einen Einsatz aus dem Gira System 2000 aufgesteckt: Er sorgt dafür, dass die Schalt- und Dimmbefehle der Funk-Sender umgesetzt werden. So kann die Beleuchtung z. B. über einen Funk-Handsender oder Funk-Wandsender ein- und ausgeschaltet bzw. heller und dunkler gedimmt werden. Außerdem kann der Aufsatz in Lichtszenen eingebunden werden, die über diese Funk-Sender aufgerufen werden. Und natürlich lässt sich der Aufsatz auch manuell direkt vor Ort bedienen.

Technische Daten

Spannungsversorgung

aus Up-Einsatz

Empfangsfrequenz

433,42 MHz

Temperaturbereich

0 °C bis +55 °C

Sender

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok