Gira Funk-Tastaktor Mini

Gira Funk-Tastaktor Mini

Der Gira Funk-Tastaktor Mini ermöglicht das Schalten elektrischer Lasten per Funk für die Dauer der Betätigung des Sensors (max. 12 Sek.). Durch seine kompakte Bauweise findet das Gerät z. B. im Leuchten-Baldachin Platz, bei einer ausreichenden Berührungssicherheit kann es auch hinter Steckdosen eingesetzt werden. 

Dem Gira Funk-Tastaktor Mini können bis zu 14 Funk-Kanäle zugeordnet werden. Der Vorteil: Mobile Geräte, Stehleuchten und sämtliche Außensteckdosen können per Funk zentral aus- und eingeschaltet werden.

Schaltleistung

  • 1000-W-Glühlampen
  • 1000-W-HV-Halogen
  • 750-VA-NV-Halogen bei gewickeltem Trafo mit mind. 85 % Nennlast
  • 750-W-NV-Halogen, Gira Tronic-Trafo
  • 500-VA-Leuchtstofflampen, unkompensiert
  • 400-VA-Leuchtstofflampen, parallel kompensiert
  • 1000-VA-Leuchtstofflampen, Duo-Schaltung

Bei „Energiesparlampen” auf hohe Einschaltspitzenströme achten. Eignung der Lampen vor dem Einsatz prüfen!

Technische Daten

Spannungsversorgung

AC 230 V, 50 Hz

Schaltkontakt

Relaiskontakt 8 A

Empfangsfrequenz

433,42 MHz

Temperaturbereich

-20 ºC bis +55 ºC

Schutzart

IP 20

Abmessungen

∅ 52 x x H 23 mm

Aktoren

TOP