Gira Funk-Jalousieaktor 1fach-REG

Der Funk-Jalousieaktor empfängt über eine separate Datenleitung vom Funk-Empfangsmodul Funk-Telegramme zur Ansteuerung eines Jalousie- oder Rollladenantriebs. Er wird auf eine DIN-Hutschiene montiert. Die Endposition der Jalousie (ganz oben und ganz unten) kann mit der Beleuchtung zu Lichtszenen (maximal fünf sind möglich) kombiniert werden.

Mit dem kurzen Tastendruck eines Funk-Senders wird ein Impuls entsprechend der Dauer der Tastenbedienung erzeugt, damit werden dann z. B. die Lamellen verstellt. Mit einem langen Tastendruck eines Funk-Senders wird der Dauerlauf für ca. zwei Minuten aktiviert. Maximal 14 Funk-Kanäle können angesteuert werden, eine elektronische Verriegelung des Funk-Jalousieaktors ist möglich.

Technische Daten

Spannungsversorgung

AC 230 V, 50 Hz

Schaltleistung

max. 700 VA

Relaisausgang

2 Schließer-Relais
(potentialbehaftet und gegeneinander verriegelt)

Umschaltzeit bei Wechsel der Fahrrichtung

ca. 1 s

Dauerlauf

ca. 2 min

Schutzart

IP 20

Abmessungen

REG-Gerät mit 2 TE

Download

Funk-Jalousieaktor 1fach REG

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 1136 00

PDF, 292,2 KB

Download

Aktoren

TOP