Gira Funk-Jalousieaktor 1fach-REG

Der Funk-Jalousieaktor empfängt über eine separate Datenleitung vom Funk-Empfangsmodul Funk-Telegramme zur Ansteuerung eines Jalousie- oder Rollladenantriebs. Er wird auf eine DIN-Hutschiene montiert. Die Endposition der Jalousie (ganz oben und ganz unten) kann mit der Beleuchtung zu Lichtszenen (maximal fünf sind möglich) kombiniert werden.

Mit dem kurzen Tastendruck eines Funk-Senders wird ein Impuls entsprechend der Dauer der Tastenbedienung erzeugt, damit werden dann z. B. die Lamellen verstellt. Mit einem langen Tastendruck eines Funk-Senders wird der Dauerlauf für ca. zwei Minuten aktiviert. Maximal 14 Funk-Kanäle können angesteuert werden, eine elektronische Verriegelung des Funk-Jalousieaktors ist möglich.

Technische Daten

Spannungsversorgung

AC 230 V, 50 Hz

Schaltleistung

max. 700 VA

Relaisausgang

2 Schließer-Relais
(potentialbehaftet und gegeneinander verriegelt)

Umschaltzeit bei Wechsel der Fahrrichtung

ca. 1 s

Dauerlauf

ca. 2 min

Schutzart

IP 20

Abmessungen

REG-Gerät mit 2 TE

Aktoren

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok