Gira eNet Funk-Energiesensor 1fach ZS

Einsparpotenziale gezielt nutzen

Der Gira Funk-Energiesensor 1fach wird als Zwischenstecker auf eine 230-V-Steckdose gesteckt. Hierdurch ist er sehr flexibel im Einsatz und kann den Energieverbrauch von verschiedenen Geräten erfassen, die an die Steckdose des Energiesensors ZS angeschlossen wurden.

Die Anzeige der Werte ist über die Visualisierung des eNet Servers möglich. Der eNet Funk-Energiesensor 1fach ZS lässt sich auch in Projekte einbinden, dazu muss er über einen Anlagen-Scan des eNet Servers eingelesen werden.

Sensoren

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok