Gira Automatikschalter 360°

Sieht rundum alles, Gira Automatikschalter 360°, Reinweiß

Der Automatikschalter 360° dient zur automatischen Lichtsteuerung z.B. in langen Fluren und Durchgangsbereichen. Er wird in die Decke eingebaut und überwacht eine unter ihm liegende Fläche. In Abhängigkeit von Bewegung und Umgebungshelligkeit schaltet sich dann die Beleuchtung ein. Der Erfassungsbereich kann durch die Verwendung von Nebenstellen noch erweitert werden. Erhältliche Farben: Weiß und Alu.

Produktdetails

  • Handbedienung mit Nebenstelle, Taster oder Schließer
  • Test-/Kurzzeitbetrieb
  • Mit System-2000-Schalteinsätzen ist das Ansteuern einer Klingel möglich
  • Abspeichern eines Memorywertes mit System-2000-Dimmeinsätzen über eine System-2000-Nebenstelle
  • Licht dimmen, mit System-2000-Dimmeinsätzen: Nach Ablauf der eingestellten Nachlaufzeit wird die Beleuchtung innerhalb von 30 Sekunden auf die minimale Helligkeit abgedimmt und dann ausgeschaltet.
  • Tagbetrieb
  • Erfassungsfeld bei Montagehöhe: 3 m
    Ø 20 m beim seitlichen Vorbeigehen
    Ø 12 m beim direkten Auf-das-Gerät-Zugehen

Download

Aufsatz Automatikschalter 360°

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2270 02, 2270 04

PDF, 395,5 KB

Download

Gira Automatikschalter 360°

Bestell-Nr 1823 10

PDF, 69,1 KB

Download

Energiemanagement

Bestell-Nr 19162 10

PDF, 1,6 MB

Download

Lichtsteuerung automatisch

TOP