Gira Funk-Handsender scharf/unscharf

Gira Funk-Handsender scharf/unscharf

Mit dem Funk-Handsender lässt sich die Außenhautsicherung schon vor der Haustür scharf- bzw. unscharfschalten. Die Innenraumüberwachung mittels Funk-Bewegungsmelder wird entweder über einen zweiten Handsender (der drinnen aufbewahrt werden kann) oder direkt an der Funk-Alarmzentrale geschaltet. Der Einsatz des Funk-Handsenders scharf/unscharf ist empfehlenswert, wenn das System von wenigen Personen bedient wird. Batteriebetrieben.

Produktdetails

  • kann in Verbindung mit dem Funk-Alarmsystem auch als Fernbedienung zum Ein- oder Ausschalten eines an der Funk-Alarmzentrale oder der Funk-Unterzentrale angeschlossenen Verbrauchers eingesetzt werden
  • sehr einfache Inbetriebnahme durch Selbstlernung in die Zentrale

Sicherheitseinrichtungen

  • sichere Funkverbindung durch Unikatcode aus vielen Millionen Möglichkeiten

Technische Daten

Spannungsversorgung

9-V-Lithiumbatterie

Reichweite

150 m (Freifeld)

Schutzart

IP 20

Temperaturbereich

+5 °C bis +50 °C

Abmessungen

B 45 x H 147 x T 24 mm

Funk-Alarmsystem

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok