Gira Funk-Glasbruchmelder

Gira Funk-Glasbruchmelder

Funk-Glasbruchmelder sind Bestandteil einer Außenhautsicherung: Sie reagieren auf das Geräusch von brechendem Glas, z.B. wenn eine Scheibe eingeschlagen wird, und lösen umgehend Alarm aus. Montiert werden sie auf den Wänden, die den Fenstern gegenüberliegen. Mit einem Erfassungsradius von 6 m eignen sie sich auch gut zur Überwachung größerer Glasfronten. Ein wichtiger Schutz für Erdgeschoss- und Kellerfenster sowie für leicht erreichbare Balkon- und Dachfenster. Batteriebetrieben.

Produktdetails

  • Leuchtdiode zur Zustandsanzeige während der Testphase
  • sehr einfache Installation durch Selbstlernung in die Zentrale
  • geeignet für Wand und Deckenmontage

Sicherheitseinrichtungen

  • Leuchtdiode zur Zustandsanzeige während der Testphase
  • sehr einfache Installation durch Selbstlernung in die Zentrale
  • geeignet für Wand und Deckenmontage

Technische Daten

Spannungsversorgung

9-V-Lithiumbatterie

Reichweite

ca. 300 m (Freifeld)

Erfassungsradius

ca. 6 m

Temperaturbereich

+5 °C bis +50 °C

Schutzart

IP 20

Abmessungen

B 80 x H 115 x T 32 mm

Funk-Alarmsystem

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok