Gira Schlüsselschalter/VdS

Gira Schlüsselschalter/VdS

Mit dem drahtgebundenen Schlüsselschalter lässt sich das KNX Alarmsystem von außen scharf- bzw. unscharfschalten. Zur Integration in die KNX Installation wird der Schlüsselschalter an eine KNX Tasterschnittstelle angeschlossen. Über die KNX Leitung sendet er dann Telegramme an die KNX Alarmzentrale, die das System scharf- bzw. unscharfschalten. Der Schlüsselschalter ist mehrfach sabotage- und vandalismusgesichert und erhältlich als Aufputz- oder Unterputz-Gerät. 

Produktdetails

  • drahtgebunden
  • abgedichtetes Gehäuse für Innen- und Außeneinsatz
  • wahlweise Dauer oder Impulskontakt
  • zwei frei beschaltbare LED-Anzeigen
  • Summer zur Quittierungs- oder Verweigerungsanzeige

Sicherheitseinrichtungen

  • Abreiß- und Abhebekontakt zur Sabotagesicherung
  • Frontbohrschutz
  • erforderlich bei VdS-gemäßer Installation:
    ein VdS-Profilhalbzylinder (Klasse B) 0003 00

Technische Daten

Gerätevariante Unterputz

Betriebsspannung

9 V bis 15 V DC

Nennspannung

12 V DC

Signalgeber

12-V-Summer, 85 dB
(10 cm Abstand)

Belastbarkeit aller Kontakte

max. 60 V / 0,5 A

Betriebstemperatur

+20 °C bis +60 °C

Schutzart

IP 54

Gehäuse/Frontplatte

Alu-Feinguss

Abmessungen

- Frontplatte
B 101 x H 135 x T 3 mm
- Gehäuse
B 79 x H 113 x T 53,5 mm

VdS-Anerkennung

G 197 707

Gerätevariante Aufputz

Betriebsspannung

9 V bis 15 V DC

Nennspannung

12 V DC

Signalgeber

12-V-Summer, 85 dB
(10 cm Abstand)

Belastbarkeit aller Kontakte

max. 60 V / 0,5 A

Betriebstemperatur

+20 °C bis +60 °C

Schutzart

IP 54

Gehäuse/Frontplatte

Alu-Druckguss

Farbe

weiß RAL 9010

Abmessungen

Gehäuse
B 79 x H 113 x T 53,5 mm

VdS-Anerkennung

G 197 707

Funk-Alarmsystem

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok