Gira Alarmzentrale

Gira Alarmzentrale

An die Alarmzentrale sind alle Komponenten angeschlossen. Bei ihr laufen alle Meldungen zusammen und von ihr geht auch die Alarmierung aus: Sie verfügt über einen integrierten Summer und über je eine Meldelinie für Außenhautsicherung, Innenraumüberwachung, 24-h-Bereitschaft und Sabotagesicherung. Offene Meldelinien werden über LEDs angezeigt.

Die Zentrale wird über einen integrierten Schlüsselschalter scharf/unscharf geschaltet und sollte an einer gut erreichbaren, aber nicht zu offensichtlichen Stelle installiert werden.

Produktdetails

  • integrierter Summer zur internen Alarmierung
  • integrierter Schlüsselschalter zum Scharf-/Unscharfschalten;
  • Scharfstellung nur möglich, wenn kein Alarm vorliegt
  • Scharfschalt-und Alarmverzögerungszeit über Potentiometer von 0 bis 60 s einstellbar
  • Statusanzeige von Zentrale und Meldelinien über 6 LEDs
  • alle Einstellungen über Jumper bzw. Potentiometer; keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • mit 230-V- oder externen 12-V-Bordnetz betreibbar

Meldelinien

6 LEDs zeigen den Status der Zentrale (Netz/Scharf) und der einzelnen Meldelinien an:

Außenhautüberwachung

z.B. durch Magnetkontakte

Innenraumüberwachung

z.B. durch Bewegungsmelder

permanente Überwachung

z.B. durch Rauchmelder

Sabotageüberwachung

z.B. durch Öffnungskontakte

12-V-Betrieb

Die Zentrale kann zu Sicherung von Wohnwagen und Booten ohne Einschränkung der Funktionalität neben der Netzspannung 230 V auch mit einem externen Bordnetz (12 V) betrieben werden:

  • die LED "Netz" leuchtet
  • max. anschließbar:
    5 Bewegungsmelder für die Gesamtanlage
    10 Glasbruchsensoren pro Meldelinie
    20 Magnetkontakte pro Meldelinie

Sicherheitseinrichtungen

  • Deckelkontakt: Sabotage-Meldung bei Öffnen des Gehäuses; Scharfschaltung der Anlage erst nach Zurücksetzen des Alarmspeichers wieder möglich
  • Notstromversorgung für ca. 24 Stunden bei Netzausfall mit optional erhältlicher Lithium-Batterie (14,4 V / 1,9 Ah); bei Ausfall der Spannungsversorgung und Batteriebetrieb blinkt die LED Netz

Technische Daten

einstellbare Spannungsversorgung

AC 230 V, 50 Hz oder DC 12 V

Notstromversorgung

Li-Batterie DC 14,4 V

Belastbarkeit Ausgänge Alarm

Status: 10 mA

Belastbarkeit 12-V-Ausgänge (Melder, Geber, Anzeigen)

1A (inkl. Versorgung der Melder)

Lautstärke Summer

85 dBA (Abstand 0,1 m)

Temperaturbereich

0 °C bis +50 °C

Schutzart

IP 20

Abmessungen

B 165 x H 215 x T 48 mm

Gewicht

600 g

Alarmsystem (drahtgebunden)

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok