Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Gira G1

Die neue Leichtigkeit der Gebäudetechnik

Das von Grund auf neu entwickelte, intuitiv zu bedienende Gira Interface macht die Bedienung von Gebäudetechnik und Türkommunikation so leicht wie nie zuvor. Das nutzerfreundliche Design mit großer Schrift und den leicht verständlichen Symbolen des neuen Gira Zeichensystems sorgt für Klarheit.

Einfach wie ein Schalter

Per Fingertipp kommt man aus der Funktionsübersicht in die Detaildarstellung: Auf dem gesamten Display stehen dann sämtliche Features der jeweiligen Funktion zur Verfügung. Mit einer Wischbewegung des Fingers kann man von einer Funktion zur nächsten springen – als hätte man verschiedene Schalter nebeneinander an der Wand. Auch die Türkommunikation und die Wetterprognose lassen sich aus der Funktionsübersicht aufrufen.

Hand drauf

Durch Auflegen der Hand auf das Display lässt sich eine zuvor definierte Hauptfunktion direkt aufrufen, wie z.B. die Deckenleuchte. Die Funktion wird über den gerade aktiven Screen geblendet und verschwindet nach einer gewissen Zeit automatisch wieder. Welche Funktion hier bedient werden soll, kann bequem jederzeit durch den Benutzer festgelegt werden.

Damit wir uns verstehen

Wofür ein Zeichen steht und welche Funktion ausgelöst wird, das wird im neuen Gira Zeichensystem für jeden Menschen unmittelbar verständlich. Die Zeichen basieren auf einem einheitlichen Gestaltungsraster und einer einheitlichen Logik und ermöglichen eine intuitive Bedienung.

Gira G1

TOP