Gira Lichtszenen-Tastsensor

Lichtstimmungen sind das Zusammenspiel von ausgewählten Leuchten mit aufeinander abgestimmten Lichtstärken. Im Lichtszenen-Tastsensor lassen sich sechs Lichtszenen speichern und abrufen. Ohne dass jede Leuchte extra geschaltet oder gedimmt werden müsste. Lichtszenen sind jederzeit änderbar.

Interessant für gewerbliche Nutzungen: Eine gleichzeitige Verdunklung oder das Herunterfahren der Leinwand für eine Präsentation kann mitgespeichert werden. Der Lichtszenen-Tastsensor ist Bestandteil des Gira Systems.

Manuelle Lichtsteuerung

TOP