Gira Funk-Handsender

Bis zu 24 Leuchten oder Leuchtengruppen lassen sich mit dem Funk-Handsender Komfort innerhalb des Gira Funk-Bussystems unabhängig voneinander vom Platz aus schalten und dimmen. Fünf unterschiedliche Lichtszenen können bequem abgerufen werden. Auch raumübergreifend. Außerdem ist z.B. die Steuerung der Jalousien oder Rollläden möglich. Komfortabel für Wohn- und Schlafräume. Interessant für Konferenz- und Vorführräume.

Funktion, Merkmale

Beliebig viele Funk-Empfänger können einem Kanal des Funk-Handsenders zugeordnet werden. Drei Gruppen (A, B oder C) sind mit je 8 Kanälen für die Funktionen Schalten, Dimmen und Jalousie belegbar, d.h. es lassen sich 24 Funkkanäle einzeln bedienen. Zusätzlich ist am Gerät eine Alles-Ein- bzw- Alles-Aus-Taste verfügbar. Fünf Lichtszenentasten lassen die freie Einprogrammierung von individuellen Szenen zu, eine Master-Taste dient zum Schalten bzw. Dimmen einer Lichtszene.

Technische Daten

Spannungsversorgung

6 V DC

Batterien

4 x Micro Alkaline (LR 03)

Sendefrequenz

433,42 MHz

Sendereichweite

max. 100 m (Freifeld)

Temperaturbereich

0 °C bis +55 °C

Abmessungen

L 192 x B 53 x H 23 mm

Design

Design

Phoenix Design, Stuttgart

Designauszeichnungen

Roter Punkt Design Innovationen, Design Zentrum NRW Essen, 1999

Manuelle Lichtsteuerung

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok