Gira Drehdimmer

Der Drehdimmer schaltet und dimmt Lichtquellen wie Glühlampen, HV-Halogen, NV-Halogen mit Gira Tronic-Trafos oder NV-Halogen mit konventionellen Trafos. Ein Nebenstellenbetrieb ist mit einem Nebenstellen-Einsatz möglich. Der Dimmer kann zusammen mit einem Netzabkoppler betrieben werden.

Bei Anschluss von Nebenstellen ist der Betrieb eines Netzabkoppler nicht möglich. Kapazitive Lasten (z.B. Gira Tronic-Trafos) und induktive Lasten (z.B. konventionelle Trafos) können nicht gemeinsam am Universal-Dimm-Einsatz angeschlossen werden.

Weitere Produktdetails

- Lampenschonender Softstart
- elektronischer Kurzschlussschutz
- Automatischer Übertemperaturschutz
- Leistungserweiterung durch Leistungszusätze
- inklusive Federsteckklemmen

Technische Daten

Nennspannung

AC 230 V, 50/60 Hz

Schaltleistung

50 bis 420 W/VA

Nebenstellenanzahl

max. 5

Leitungslänge zwischen Haupt- und Nebenstelle

100 m

Manuelle Lichtsteuerung

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok