Gira KNX DALI-Gateway

Gira REG DALI-Gateway

Das Gira KNX DALI-Gateway ist die Schnittstelle zwischen der KNX Installation und der DALI-Beleuchtungsanlage. Es ermöglicht das Schalten und Dimmen von bis zu 64 DALI-Teilnehmern in maximal 32 Gruppen über das KNX System.

Die DALI-Leuchtengruppen können durch Handbedienung am Gerät parallel zum KNX auch ohne Busspannung oder im unprogrammierten Zustand ein- und ausgeschaltet oder gedimmt werden.

Produkteigenschaften

  • 16 Lichtszenen 
  • Zustand der DALI-Teilnehmer über KNX auslesbar, z.B. Helligkeit oder Leuchtenfehler 
  • Handbedienung der DALI-Gruppen möglich 
  • Zwangsführung 
  • Rückmeldung von Schaltzustand und Helligkeitswert im Bus- und Handbetrieb
  • Zentrale Schaltfunktion 
  • Sperrfunktion für jede DALI-Gruppe 
  • Separate Ein- und Ausschaltverzögerung 
  • Treppenlichtschalter mit Vorwarnfunktion 
  • DALI Inbetriebnahme mit ETSPlug-In 
  • Kurzschlussschutz - Überspannungsschutz 
  • Überlastschutz 
  • Austausch eines einzelnen DALI-Teilnehmers während des Betriebs ohne Software möglich
  • Montage erfolgt auf einer Hutschiene nach DIN EN 60715 

Anwendungsbeispiel

Technische Daten

Abmessungen

REG mit 4 TE

Versorgung KNX/EIB

Spannung: 21 bis 32 V DC SELV
Anschluss: Standard KNX/EIB Busanschlussklemme

Versorgung extern

110 bis 240 V AC +10 %/-15 %,
50/60 Hz

DALI

Spannung: typ. 16 V DC mit Überspannungsschutz;
Strom: typ. 128 mA, max. 200 mA kurzzeitig, ausgelegt für max. 64

DALI-Teilnehmer

á 2 mA, mit Kurzschluss- und Überlastschutz

Übertragungsrate

1200 bit/s

Leitungstyp

Spezifiziert durch FELV, vorzugsweise 2 freie Adern einer NYM-Installationsleitung

Dimmen

TOP