Zeitschaltuhren einsetzen, Anwesenheit simulieren, Gebäude sichern

Gira Elektronische Zeitschaltuhr

Leuchten, die täglich zur gleichen Zeit ein- bzw. ausgeschaltet werden sollen, können über die Elektronische Zeitschaltuhr von Gira automatisch gesteuert werden, z.B. zur Beleuchtung eines Schaufensters, einer Einfahrt oder eines Gartens. Aber auch andere Geräte lassen sich mit der Elektronischen Zeitschaltuhr schalten: pünktlich am Morgen die Weckmusik, die UV-Beleuchtung für die Pflanzen oder der Springbrunen.

Gira Control 9 Client

Über den brillanten Touchscreen des Gira Control 9 Client kann in Verbindung mit dem Gira HomeServer oder FacilityServer die gesamte KNX Gebäudetechnik mit einem Finger gesteuert werden. Für einen entspannten Urlaub sorgt die Anwesenheitssimulation. Sie gibt das Nutzerverhalten im Haus durch eine intelligente Aufnahmefunktion realistisch wieder, um Einbrecher erfolgreich abzuschrecken. So werden Lichter ein- und ausgeschaltet, Jalousien morgens geöffnet und am Abend zu unterschiedlichen Zeiten geschlossen. Für Außenstehende entsteht der Eindruck, dass sich die Bewohner durchgehend im Haus aufhalten.

Gira HomeServer/FacilityServer App mit Zeitschaltuhr für Raumfunktionen

Auf dem Weg zur Arbeit, im Urlaub oder im Garten: Mit der Gira HomeServer/FacilityServer App kann die gesamte Gebäudetechnik bequem mobil bedient werden. Die Zeitschaltuhr der App stellt diverse Filterfunktionen bereit, über die eine Funktion auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann. Auch Zufallswerte sind möglich.

Funktionen

TOP