Licht schalten und dimmen, Lichtstimmungen abrufen, Energie sparen

Gira Automatikschalter 2

Licht automatisch bei Bedarf ein- und ausschalten: Automatisch gesteuertes Licht ist komfortabel, sicher und energiesparend. In Kombination mit einem Dimm-Einsatz sorgt der Gira Automatikschalter 2 für zusätzlichen Lichtkomfort: Bei Betreten eines Raums steigt die Helligkeit gleichmäßig auf das gewünschte Niveau an und wird bei Verlassen des Raums langsam wieder abgesenkt. Für den Urlaub oder andere Zeiten der Abwesenheit kann eine Anwesenheitssimulation aktiviert werden. Das schreckt ungebetene Besucher ab.

Gira Tectiv 220°

Automatische Lichtsteuerung für den Außen­bereich: Der Gira Tectiv 220° ist ein Bewegungsmelder, der das Grundstück überwacht und bei einer Bewegung sofort die Außenbeleuchtung einschaltet. Wind- und wettergeschützt unter einer wasser­dichten Kuppel sorgt er tagein, tagaus für mehr Sicherheit. Ohne jedes Mal einen Schalter betätigen zu müssen, wird bei Dunkelheit jedem Gast sicher der Weg beleuchtet; un­erwünschte Besucher hingegen lassen sich häufig bereits durch das Licht abschrecken.

Gira Sensotec

Automatisch mehr Sicherheit und Orientierung bei Dunkelheit: Der Gira Sensotec schaltet die Raumbeleuchtung gedimmt ein, sobald eine Bewegung in einem Fernbereich von bis zu ca. 6 m erkannt wird. Dazu wird eine hoch moderne Sensortechnologie verwendet, die auch bei hohen Temperaturen äußerst präzise funktioniert. Wenn mehr Helligkeit gewünscht wird, kann die Raumbeleuchtung berührungslos mit einer Bewegung in ca. 5 cm Nähe auf die volle Helligkeit hochgedimmt werden.

Gira Sensotec LED

Der Gira Sensotec LED besitzt zusätzlich eine integrierte Orientierungsleuchte, die bei Bewegungserkennung im Fernbereich den Raum dezent erhellt. Bei Bedarf kann die Raumbeleuchtung mit einer Bewegung in ca. 5 cm Nähe ungedimmt eingeschaltet werden. Die Kombination dieser Funktionen spart Einbauraum und reduziert Einbau- und Gerätekosten. Der Gira Sensotec LED eignet sich besonders überall dort, wo zur ersten Orientierung im Dunkeln eine dezente Beleuchtung ausreicht.

Gira Touchdimmer

Für jede Situation direkt die richtige Helligkeit einstellen: Schon ein leichtes Berühren genügt, um den Gira Touchdimmer zu bedienen, denn er arbeitet mit kapazitiver Sensortechnik. Die gewünschte Helligkeitsstufe lässt sich dabei direkt einstellen. Es muss nur die entsprechende LED berührt werden. Zusätzlich gibt ein feines akustisches Signal ein Feedback zur Bedienung.

Gira Tastsensor 3

Mit dem Gira Tastsensor 3 lässt sich eine Vielzahl an Funktionen intelligenter Gebäudetechnik bequem per Knopfdruck steuern: Licht einschalten und dimmen, Jalousien öffnen und schließen, Lichtszenen speichern und abrufen und noch vieles mehr. Der Gira Tastsensor 3 ist in drei Ausführungen erhältlich: Basis, Komfort und Plus.

Gira eNet Mobile Gate App

Über die Gira eNet Mobile Gate App können sämtliche Funktionen aus dem Funk-System Gira eNet einfach bedient werden. Neben der Steuerung von Licht und Jalousien lassen sich vorkonfigurierte Szenen abrufen und Kamerabilder einblenden.

Gira G1

Der neue Gira G1 ist die intelligente Bedienzentrale für die gesamte KNX Gebäudetechnik. Über das brillante Multitouch-Display lassen sich alle Funktionen komfortabel per Fingertipp oder Geste bedienen – von Beleuchtung und Jalousie über die Einstellung der Raumtemperatur und die Online-Wetterprognose bis hin zur Türkommunikation.

Funktionen

TOP