Externe Kamera

Zur Wand- und Deckenmontage im Außenbereich.

Die externe Kamera für die Wand- und Deckenmontage kann über das TKS-Kamera-Gateway in das Gira Türkommunikations-System eingebunden werden. Ausgestattet mit einem variablen Objektiv, Zoom- und Fokusfunktion sowie integrierter Infrarot-Beleuchtung ist die Kamera auch für die Überwachung dunkler Bereiche und den Einsatz aus größeren Abständen geeignet.

Der lichtempfindliche Chipsatz sorgt bei schwachen Lichtverhältnissen für eine klare Bilddarstellung. Einstellbare Infrarot-LEDs ermöglichen eine Überwachung bei völliger Dunkelheit. Die Stromversorgung erfolgt über eine Zusatzspannungsversorgung 12 V DC.

Technische Daten

Versorgungsspannung
12 VDC
Leistungsaufnahme
max. 120 mA (IR aus),
max. 310 mA (IR ein)
Betriebstemperatur
-20°C bis +50°C
Luftfeuchtigkeit
0 bis 85%,
nicht kondensierend
Schutzgrad
IP 66
Abmessungen (HxØ)
99.5 x 145 mm
Standard
PAL
TV-Linien
550 TVL
Bildaufnehmer
1/3" Sharp HQ CCD
Bildelemente (effektiv)
752(V) x 582(H)
Signal-Rauschabstand
48 dB
Mindestbeleuchtung (Tag)
0.03 Lux @ F2.0
Mindestbeleuchtung (Nacht)
0 Lux @ F2.0
Tag/Nacht
IR Schwenkfilter (ICR), Farbe / S/W
Objektiv
2.8-10.5 mm, F2.0
IR-LEDs
24 LEDs, 850nm
IR-Reichweite
5 / 10 / 20 m
Horizontaler Blickwinkel
27,4° bis 101.8°
Electronic Shutter
AI
Verstärkungsregelung (AGC)
20dB / 26dB (HI)
Gegenlichtkompensation
BLC
Weißabgleich
AWB, 2700K bis 9500K
Videosignal
2 x FBAS, 1Vss, 75 Ohm (BNC, Cinch)
Kameraheizung
Stromaufnahme: 1 A
Einschaltstrom: max. 1,5 A
Einschalttemperatur: < 8 °C
Ausschalttemperatur: >14 °C

Broschüre
Gira Türkommunikations-System

Kostenlos bestellen/downloaden

Türsprechanlagen für außen

TOP