Gira KNX Wetterstation Standard

Gira KNX Wetterstation Standard

Windgeschwindigkeit, Niederschlag, Dämmerung und Temperatur können mit der neuen KNX Wetterstation Standard gemessen und ausgewertet werden. Außerdem ermitteln drei um 90º versetzte Helligkeitssensoren richtungsabhängig die Helligkeit. Die Auswertung der Sensoren ist einzeln oder gemeinsam möglich. Die Wetterstation wird außen am Gebäude, z. B. auf dem Dach, installiert und an das KNX System angeschlossen.

Zwei verschiedene Grenzwerte können je Sensor eingelernt werden, eine Teach-in-Funktion ermöglicht dabei die Übernahme eines aktuellen Messwertes als Grenzwert.

Um die Funktionssicherheit zu erhöhen, überwacht sich die Wetterstation in wichtigen Funktionen selbst und meldet entsprechende Fehler selbständig über Meldeobjekte auf den Bus. Der Betrieb ohne 24-V-Zusatzversorgung ist möglich. In diesem Fall wird die Regendetektion abgeschaltet und die entsprechenden Sicherheits-Objekte sind permanent aktiviert.

Weitere Details

  • Die Versorgung der Wetterstation und der eingebauten Heizung für den Windsensor erfolgt durch den Bus und über eine 24-V-Spannungsversorgung AC/DC 300mA.
  • Alle Grenzwertobjekte verfügen über eine parametrierbare Ein- und Ausschaltverzögerung.
  • Zusätzlich können vier Sperrglieder und sechs Logikgatter (UND, UND mit Rückführung, ODER, Exklusiv-ODER, NAND, NOR) angelegt werden. Diese stehen sowohl für interne Funktionen als auch für Funktionen außerhalb der Wetterstation zur Verfügung.
  • Grenzwerte können über interne Verknüpfungen miteinander verbunden werden.
  • Das Sendeverhalten der Meß- und Grenzwerte ist einstellbar. Es kann zwischen zyklischem oder ereignisorientiertem Senden gewählt werden.

Montage

Die Montage kann auf dem Dach oder an der Wand erfolgen oder, mit der als Zubehör erhältlichen Gira Mastbefestigung, an freistehenden Masten mit einem Durchmesser von 50 bis 120 mm. Die Wetterstation wird dann mit einer Schlauchschelle befestigt.

Technische Daten

Abmessungen des Gerätes (ca.)

Höhe 170 mm, Tiefe 204 mm,
Breite 88 mm

Spannungsversorgung

AC/DC 24 V SELV

Leistungsaufnahme

max. 7W

Temperaturbereich

–20 °C bis +55 °C

Windgeschwindigkeit

0 bis 40 m/s

Helligkeit

1.000 bis 110.000 Lux

Dämmerung

0 bis 674 Lux

Niederschlag

Ja/Nein (binär)

Sensoren

TOP