Gira Control 9 KNX

Gira Control 9 KNX, Glas Schwarz/Aluminium

Der Gira Control 9 KNX ist die kompakte Steuerzentrale für die KNX Installation im Haus. Das Touchpanel mit 22,9 cm [9"] großem Display ermöglicht eine komfortable Bedienung aller Busfunktionen und bietet vielfältige Zusatzfeatures wie E-Mail, News- und Wetterdienste sowie die übersichtliche Anzeige von Verbrauchsdiagrammen. Das PC-basierte Gerät steuert die intelligente Elektroinstallation eigenständig und benötigt dafür keine Anbindung an den Gira HomeServer oder FacilityServer. Für die bequeme und einfache Bedienung sorgt auch hier das mehrfach ausgezeichnete Gira Interface. Dank intuitiver und leicht verständlicher Menüführung sind alle Funktionen innerhalb von zwei Ebenen erreichbar. Ein intelligentes Stand by-Konzept hält den Energieverbrauch gering und sorgt gleichzeitig dafür, dass der Gira Control 9 KNX bei Bedarf von selbst aktiviert wird, z. B. wenn wichtige Meldungen eingehen oder automatisierte Vorgänge gestartet werden sollen. Darüber hinaus kann optional die audiovisuelle Türkommunikation mit dem TKS-IP-Gateway in die Bedienoberfläche des Gira Control 9 KNX integriert werden. Die edle Designabdeckung aus Aluminium ist wahlweise mit Glas in den Farben Schwarz, Weiß, Mint und Umbra erhältlich.

  • Zentrale Bedienung der gesamten Gebäudetechnik
  • Übersichtliche Funktionsanzeige
  • Individuelle Favoritenliste
  • Abruf von Kamerabildern
  • Energieampel
  • Anzeige von aktuellen Wetterdaten
  • LED-Hintergrundbeleuchtung für optimale Lesbarkeit
  • Energiesparender Stand-by-Betrieb
  • Integration in die Gira Türkommunikation
  • Anschauliches Pop-up-Menü
  • Kostensparende Datenauswertung
  • Anzeige von Newsdiensten
  • Direkter Abruf von E-Mails
  • Integriertes Netzteil
  • Wiedergabe von akustischen Signalen
  • Optional erhältlicher Adapterrahmen zur Installation in Gira InfoTerminal-Touch-Unterputzdosen

Zentrale Bedienung der gesamten Gebäudetechnik

Der Gira Control 9 KNX ermöglicht die zentrale Bedienung aller Funktionen im KNX System. Das brillante Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln bietet dabei eine ausgesprochen komfortable Bedienung und ist aus allen Richtungen gut ablesbar. Das Licht dimmen, die Heizung einschalten oder die Jalousien hochfahren – bis zu 25 Räume und 300 Funktionen können gespeichert und mit einer Hand bequem abgerufen werden. Dafür ist keine Anbindung an einen Gira HomeServer oder FacilityServer notwendig, da der Gira Control 9 KNX als autarke Steuerzentrale funktioniert.

Integration in die Gira Türkommunikation

Der Gira Control 9 KNX verfügt neben einem Lautsprecher und einem Mikrofon auch über eine Farbkamera. Über das Gira TKS-IP-Gateway kann er problemlos in die Türkommunikation eingebunden und als Wohnungs-station genutzt werden. Dadurch können Bewohner über den Control 9 KNX nicht nur sehen, wer gerade an der Tür klingelt, sondern auch mit dem Besucher kommunizieren und die Tür öffnen.

Funktionsanzeige

Auf einen Blick sind die Geräte innerhalb eines Raumes und deren Status erkennbar. Alle Funktionen können direkt aus dieser Anzeige heraus bedient werden.

Pop-up-Menü

Detailinformationen und Bedienelemente öffnen sich nicht in einer weiteren Ebene, sondern in einem Pop-up-Menü über der Listenansicht. Das gewährleistet eine übersichtliche Bedienung.

Individuelle Favoritenliste

Unter dem Menüpunkt Favoriten können Bewohner eine Sammlung der besonders häufig genutzten Funktionen ablegen und bequem abrufen.

Meldeanlage

Das Touchdisplay zeigt den aktuellen Status der hauseigenen Alarmanlage und ermöglicht ihre einfache Bedienung.

Abruf von Kamerabildern

Mit einem Bedienschritt können die Bilder verschiedener Kameras auf dem Gelände abgerufen werden: So hat man den gesamten Außenbereich immer gut im Blick.

Kostensparende Datenauswertung

Die Betriebs- und Verbrauchsdaten können kontinuierlich aufgezeichnet werden. Die so gewonnenen Daten können als Diagramm angezeigt werden. Damit lassen sich Entwicklungen analysieren, Vergleichs-berechnungen anstellen und Einsparpotenziale leichter erkennen.

Energieampel

Die Energieampel ermöglicht einen besonders anschaulichen Vergleich der aktuellen Verbrauchswerte im Haushalt mit den Vorjahreswerten: Bewohner können so schnell und einfach sehen, ob Strom-, Wasser- oder Gasverbrauch buchstäblich im grünen Bereich liegen.

Anzeige von Newsdiensten

Mit dem Gira Control 9 KNX bleiben Hausbewohner immer auf dem neusten Stand: Das netzwerkfähige Gerät zeigt auch Newsmeldungen oder Blog-Feeds verschiedener Anbieter im RSS-Format 2.0 an.

Aktuelle Wetterdaten

Morgens schon in Erfahrung bringen, ob der Regenschirm mit zur Tagesausrüstung gehören muss? Der Control 9 KNX macht‘s möglich: Dafür steht im Gira Interface ein Online-Wetterdienst kostenlos zur Verfügung.

Direkter Abruf von E-Mails

Mit dem Gira Control 9 KNX können E-Mails abgerufen, gelesen und sortiert werden. Individuell angelegte Benutzerkonten ermöglichen allen Bewohnern die persönliche Nutzung.

Installation

Der Gira Control 9 KNX wird in einer Unterputz-Dose in die Wand montiert. Er kann mittels Adapterrahmen 2081 00 auch in bestehende InfoTerminal-Touch-Unterputz-Dosen verbaut werden. So lassen sich auch ältere Anlagen unkompliziert auf den neuesten Stand der Technik bringen. Die Spannungsversorgung erfolgt über ein integriertes Weitbereichsnetzteil von 110 bis 230 V. Ein zusätzliches Netzteil in der UP-Dose oder im Verteiler ist daher nicht erforderlich.

Zubehör

  • Pultgehäuse zur Aufstellung auf einem Tisch oder zur Wandmontage
  • Adapterrahmen für die Installation in eine vorhandene InfoTerminal-Touch-Unterputz-Dose
  • Gira TKS-IP-Gateway für die Einbindung in das Gira Türkommunikations-System.

Technische Daten

Abmessungen:

B 268 x H 220 mm x T 65 mm

Höhe ab Wand:

16 mm

Höhe ab Wand als Nachrüstvariante mit Adapterrahmen:

28 mm

Systeminformation:

INTEL Atom-Prozessor
1,1 GHz, 2 GB SSD,
Interner Speicher 1-GB-RAM,
512 KB, L2 Cache

Anschlüsse:

2 x USB 2.0 Typ A hinten,
1 x USB 2.0 Typ A vorn,
1 x USB Typ Mini AB vorne,
1 x SD-Kartenslot SDHC
bis 32 GB,
1 x RJ-45-Anschluss
10/100 MBit LAN
1 x KNX-TP-Anschluss

Audio:

1 x Line in,
1 x Line out (Stereo),
1 x analoger Videoeingang

Abmessungen Bildschirm:

B 195 × H 118 mm

Bildschirmdiagonale:

22,9 cm [9"]

Bildschirmauflösung:

WXGA (800 x 480 Pixel),
16,7 Millionen Farben

Kamera:

1,3 Megapixel

Temperatur bei Betrieb:

0 °C bis +35 °C

Temperatur bei Lagerung:

–10 °C bis +70 °C

Relative Luftfeuchtigkeit:

15 bis 85 % bei +40 °C,
keine Betauung

Spannungsversorgung:

Integriertes Weitbereichsnetzteil 110 bis 230 V~

Leistungsaufnahme:

Max. (100 % CPU) 20 W,
Stand-by 1 W

Installationsart:

Unterputz

Design/Auszeichnungen

Design:

Gira Designteam,
Radevormwald

Interface-Design

schmitz Visuelle Kommunikation, Wuppertal

Bediengeräte

TOP