Gira Relais-Modul für Gira Rauchwarnmelder Dual Q

Anbindung externer Alarmgeber

Der Gira Rauchwarnmelder Dual Q kann mit einem optional erhältlichen Gira Relais-Modul ausgestattet werden, das den Anschluss externer Alarmgeber, wie z.B. einer Hupe oder einer Warnleuchte, ermöglicht. Das Relais-Modul ist abwärtskompatibel und dadurch auch einsetzbar für Gira Rauchwarnmelder Dual/VdS.

Zusätzlich können Alarm- und Störungsmeldungen z.B. auf einen Telecoppler oder eine Alarmzentrale geschaltet oder über eine Tasterschnittstelle an das KNX System weitergeleitet werden.
Gira Rauchwarnmelder Dual Q

Mehr Sicherheit für alle Menschen

Insbesondere für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, z.B. beim Sehen und Hören, ist es wichtig, dass Warnmeldungen in jedem Fall sicher wahrgenommen werden können. Um zusätzliche akustische und optische Klarheit zu schaffen, können über das Gira Relais-Modul externe Alarmgeber wie eine Hupe oder eine Warnleuchte an den Gira Rauchwarnmelder Dual Q angeschlossen werden. Zusätzliche Sicherheit lässt sich durch die Weiterleitung von Alarm- und Störungsmeldungen z.B. an eine Alarmzentrale schaffen, die dann sofort geeignete Maßnahmen ergreifen kann. Insbesondere in den Bereichen Ambient Assisted Living und barrierefreies und betreutes Wohnen sind dies grundlegend wichtige Funktionalitäten.

Installation

Das Gira Relais-Modul wird einfach auf die Schnittstelle des Rauchwarnmelders Dual Q gesteckt. Die Vernetzungsklemmen des Rauchwarnmelders sind bei aufgestecktem Modul weiterhin nutzbar.

Technische Daten

Relaiskontakt Alarm:

Wechsler potentialfrei

Schaltspannung:

max. 30 V AC/DC

Schaltstrom:

max. 1 A AC/DC

Relaiskontakt Störung:

Wechsler potentialfrei

Schaltspannung:

max. 30 V AC/DC

Aderdurchmesser:

0,6 bis 0,8 mm

Im geschalteten Zustand:

keine zusätzliche Stromaufnahme

Rauchwarnmelder Dual Q

TOP